Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Ein Assistenzhund für Sophia - Benefizprojekt von Bernie Blanks

44791 Bochum, Deutschland

Beendet Ein Assistenzhund für Sophia - Benefizprojekt von Bernie Blanks

Fill 100x100 img 2450

Benefizkonzert "DON'T STOP BELIEVIN' zugunsten VITA e.V. Assistenzhunde. 3. Juli 2015,RuhrCongress Bchum. Finanziert werden soll die Ausbildung von Assistenzhündin Elsa. Organisiert von Bernie Blanks und Dagmar Krautscheid. Tickets bei eventim

B. Blanks von B. BlanksNachricht schreiben

VITA e.V. – Die Ausbildung zum Assistenzhund
Im Westerwald gibt es ein Ausbildungszentrum für Hunde, die nach einer ca. zweijährigen Ausbildung als Helfer, psychologische Stütze und ‚bester Freund‘ einem Menschen mit Behinderung zur Seite stehen. Diese Hunde geben ‚ihrem‘ Menschen mehr Unabhängigkeit – auch weil Sie z.B. Gegenstände aufheben, Sachen tragen, Klingel- und Aufzugknöpfe drücken und Türen öffnen können. Aber (fast noch wichtiger) sie helfen Brücken zu bauen – zwischen ihrem Herrchen/Frauchen und anderen Menschen. Sie schaffen Begegnungen und helfen Kontakte zu knüpfen. Das heißt, sie bringen Akzeptanz, Anerkennung und Freude in das Leben eines Menschen mit Behinderungen. Und nicht selten sind sie die Quelle der Kraft und der Hoffnung jeden Tag mit der Krankheit leben zu können und den Alltag zu meistern.
Und gerade die Kinder, die so benachteiligt gegenüber anderen Kindern sind und oft unter Minderwertigkeitskomplexen, Verunsicherung und Einsamkeit leiden, finden in ihrem Assistenzhund auch ihren allerbesten Freund …. zum Spielen, zum Kuscheln und zum Trösten.
VITA – Tatjana Kreidler / Gewinnerin Goldene Bild der Frau
http://www.youtube.com/watch?v=y4dNZPSh9h0


Sophia & Elsa – unser Team 2015
Sophia ist ein junges Mädchen mit einer halbseitigen Lähmung. Sie ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Sophia und ihre Mutter leben allein. Das Mädchen verbringt seine Freizeit meist vor dem Fernseher. Jetzt in der Pubertät hat sie oft starke Stimmungsschwankungen.
Ihre Behinderung, ihre Andersartigkeit wird ihr immer bewusster. Sie hat häufig starke Schmerzen – eine Operation könnte die Situation wahrscheinlich verbessern. Davor hat Sophia große Angst und lehnt den Eingriff ab.
Seit sie VITA e.V. Assistenzhunde kennengelernt hat, träumt Sophia von einem Assistenzhund. Die junge Hündin Elsa lernte Sophia bei ihren Besuchen im Ausbildungszentrum in Hümmerich bereits als Welpe kennen. Seit dem ist sie gemeinsam mit ihrer Mutter regelmäßig bei VITA zu Gast. In Elsa ist Sophia total verliebt und es scheint, dass diese Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht.
Elsas Ausbildung wollen wir in 2015 finanzieren.
Die alleinerziehende Mutter schafft mit ihrem Gehalt gerade die Bedürfnisse der kleinen Familie zu finanzieren. Die Anschaffung eines ausgebildeten Assistenzhundes ist vollkommen unerschwinglich und nicht im Bereich des Machbaren. Sophia und ihre Mutter brauchen unsere Unterstützung.

DON'T STOP BELIEVIN' - ein Benefizkonzert am 3. Juli 2015 im RuhrCongress Bochum

Bereits zum fünften Mal unterstützen die VITA - Botschafter Bernie Blanks (Sänger und Moderator) und Dagmar Krautscheid (Moderatorin) den Verein VITA e.V. Assistenzhunde.
4 x ist es in den vergangenen Jahren gelungen, den Betrag für die Ausbildung eines Assistenzhundes in Höhe von 25.000 Euro zu sammeln
4 x haben großartige Künstler dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereitet
4 x waren am Ende des Abends Mensch und Hund glücklich vereint.