Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Es ist höchste Zeit für eine neue Klinik!"

Bernau b. Berlin , Deutschland

"Es ist höchste Zeit für eine neue Klinik!"

Fill 100x100 sam 0510 002

Kindernachsorgeklinik Berlin–Brandenburg Rehabilitationsklinik für Familien. Familienorientierten Rehabilitation (FOR) Nachsorge, eine medizinisch therapeutische Behandlung speziell für die Rehabilitation von Familien mit chronisch kranken Kindern.

G. Ignazak von CARPE DIEM e.V.Nachricht schreiben

Wenn ein Kind schwer erkrankt oder mit einem angeborenen chronischen Leiden auf die Welt kommt, ist das ein Schock für ganze Familie. Ihr Leben gerät von einer Sekunde zur anderen völlig aus den Fugen. Quälende Fragen, angstvolle Stunden, schwere Operationen mit langen Krankenhausaufenthalten sind die Folge. Die Familie ist am Ende ihrer Kräfte, oft droht sie auseinander zu brechen. Die Familie brauch jetzt dringend Hilfe! Diese Hilfe bekommt sie in der Kindernachsorgeklinik Berlin–Brandenburg. Die einzige Klinik in Berlin / Brandenburg die nach dem Konzept der Familienorientierten Rehabilitation (FOR) arbeitet. Dieses Konzept basiert auf einem medizinisch / therapeutischen Behandlungsansatz, der speziell auf die Rehabilitation von Familien mit chronisch kranken Kindern abgestimmt ist.

In der Geborgenheit der Klinik findet die Familie nach langer Zeit wieder Ruhe. Das erkrankte Kind mit seiner Familie schöpft neue Kraft für die Bewältigung dieser schwierigen Lebenssituation. Die medizinische und psychosoziale Betreuung ermöglicht es den Familien sich körperlich und seelisch zu stabilisieren und den Blick wieder in die Zukunft zu richten.

Vielen schwer kranken Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien konnte so schon geholfen werden. Neben den körperlichen Fortschritten der Patientenkinder wurde vor allem das Auseinanderbrechen der Familien verhindert, die dann mit neuer Kraft und frischem Lebensmut die Klinik wieder verlassen konnten. 

Leider ist die Zukunft der Klinik nicht gesichert! Der Mietvertrag läuft 2018 aus! Es fehlen barrierefreie Zimmer für Patienten im Rollstuhl, die Familien müssen z. Z. lange Wege auf sich nehmen, um die medizinischen u. therapeutischen Termine in den unterschiedlichen Häusern wahrzunehmen. Ein Umbau ist nicht möglich, da die angemieteten Gebäude denkmalgeschützt sind und bauliche Veränderungen nicht ausgeführt werden dürfen. Somit kann die qualitativ hochwertige Arbeit der Klinik nicht mehr ausgebaut werden. Nur mit einem Neubau kann das Klinik-Team weiterhin helfen und vielen Familien mit einem schwer kranken Kind diese so wichtige Nachsorge garantieren. 

Die Kindernachsorgeklinik ist gemeinnützig und auf Spenden angewiesen. Öffentliche Gelder fließen so gut wie gar nicht und die Pflegesätze der Kostenträger reichen nicht aus, um einen Klinik - Neubau zu realisieren. 

Die Kosten für einen Neubau liegen bei ca. 15 - 20 Mio. €, ca. 10 Mio. € müssen durch Spenden u. Zuschüsse gesichert sein, dann kann der Neubau starten. Das ist eine hohe Summe! 

Wenn aber jeder, der diesen Artikel liest, etwas spendet und wenn es nur 1 € ist oder ganz nach seinen Möglichkeiten, dann kann das Ziel, einen Klinikneubau zu realisieren, erreicht werden. Für den Erhalt dieser einzigartigen, für die Familien so wichtigen Klinik, setzt sich unser Verein CARPE DIEM - Hilfe für schwerst- und chronisch kranke Kinder e. V. mit ganzer Kraft ein. Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende!