Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spaß am Lernen: Ein Raum für die deutsche Sprache in Togo

Fill 100x100 default

Bildung in Afrika. Armutsbekämpfung. Hoffnung für die Jugend. Deutschunterricht. Sinnvoll spenden. Engagement. Projekt. Werden Sie Teil einer lokalen Bildungsinitiative in Togo und unterstützen Sie unsere Arbeit im „Raum für die deutsche Sprache“!

E. Jeunesse von Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.Nachricht schreiben

Angaben des Auswärtigen Amtes zufolge, lernen in Togo etwa 67.000 Schüler Deutsch. Dabei erlauben der straffe Lehrplan und die teilweise riesigen Klassengrößen von bis zu 120 Schülern kaum Gelegenheit zu Redeanlässen, um die eigenen Kenntnisse tatsächlich umsetzen zu können.

Aus diesem Grund hat der Deutschlehrerverein „Hoffnung für die Jugend“ im Jahr 2013 angefangen, am öffentlichen Lycée Lomé-Cité einen ungenutzten Klassenraum in den „Raum für die deutsche Sprache“ auszubauen.

Seither wurden durch Spenden finanzierte Renovierungsarbeiten vorgenommen. Eine Decke und zwei Fenster konnten eingebaut werden; Tische und Stühle, sowie ein Bücherregal haben ihren Weg in den Raum gefunden.

Was nun noch fehlt, ist Material zum Arbeiten. Wir wollen Schülern nicht nur Bücher, Musik und Deutschlern-Spiele zur Verfügung stellen, sondern auch die Gelegenheit bieten, sich mit Word und PowerPoint vertraut zu machen. Da unser Laptop vor Kurzem den Geist aufgegeben hat, wird dringend ein neuer benötigt.
Die vorhandene Tafel ist in einem unbrauchbaren Zustand, da sich die Kreide kaum abwischen lässt, was dazu führt, dass sie leider nur selten benutzt werden kann.
Damit Veranstaltungen wie Leseabenden oder Kulturtage stattfinden können, müssen wir die Kosten der Transporte für die Schüler übernehmen. Bei teilweise sehr großen Klassen kommen dabei relativ hohe Kosten zusammen.
In unserem Raum werden mit Begeisterung deutsche Lieder gesungen und musikalische Darbietungen bei Schulveranstaltungen sind geplant. Für einen echten Kulturaustausch möchten wir den Schülern die Möglichkeit geben, afrikanische Rhythmen in diese Darbietungen einfließen zu lassen. Bisher geschieht dies auf den Tischplatten – richtige Trommeln würden das musikalische Engagement der Schüler bereichern.
Viele Schüler kommen ohne Lehrbuch in den Raum - sei es, weil sie es sich nicht leisten können oder weil sie an diesem Tag keinen Deutschunterricht haben und nicht noch mehr Gewicht schleppen wollten. Daher ist es uns wichtig je ein Lehrbuch für jede Jahrgangsstufe zur Arbeit im Raum und zur gemeinsamen Lektüre anbieten zu können.


In Zahlen bedeutet das:

- Laptop: 150€
- neue Tafel: 60€
- Schülertransporte (4x eine Klasse à 30€): 120€
- Trommeln: 180€
- einen Satz Lehrbücher: 60€

Insgesamt werden also 570€ gebraucht.

Werden Sie Teil einer lokalen Bildungsinitiative in Togo und unterstützen Sie unsere Arbeit im „Raum für die deutsche Sprache“!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten