Wasser für produktives Lernen

Ein Hilfsprojekt von „Educara e.V.“ (N. Haubold) in Sumé, Brasilien

Dieses Projekt kann zur Zeit keine Spenden empfangen. Bitte versuche es morgen wieder oder frage beim Verantwortlichen des Projektes nach.

100 % finanziert

N. Haubold (verantwortlich)

N. Haubold
In den Räumlichkeiten von Educara wird es vor allem im Sommer oft über 40°C heiss.
Der Unterricht wird für die Kinder und Jugendlichen dadurch deutlich anstrengender und die Konzentration lässt stark nach. Um trotzdem produktiv lernen zu können, wird ausreichend Trinkwasser benötigt.
Deshalb sollten in den Räumlichkeiten jederzeit Wasser zur Verfügung stehen. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf etwa 14 Euro.
Für die heissen Monate November bis März summiert sich dies auf 70 Euro.

Weiter informieren:

Ort: Sumé, Brasilien

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an N. Haubold (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …