Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Stark für Menschen mit Demenz

Wiesbaden, Deutschland

Finanziert Stark für Menschen mit Demenz

Wiesbaden, Deutschland

Angehörigengruppen der Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden bieten Raum zum Austausch von Erfahrungen und zur gemeinsamen Suche nach einem eigenen Weg im Umgang mit der Krankheit Demenz. Sie helfen, den Alltag möglichst ohne Angst bewältigen zu können.

A. Selle-Uersfeld von Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wenn nahe Angehörige an Demenz erkranken, dann gerät das Leben der Familie oftmals aus dem Gleichgewicht und alle Betroffenen brauchen Unterstützung und neue Orientierung, um den kommenden Alltag möglichst ohne Angst bewältigen zu können.

In der Sorge für die anderen auch auf die Sorge für sich selbst zu achten. Das ist die Idee, die dabei hinter der Angehörigenarbeit der Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden steht. Denn nur wer auf sich selbst achtet und stark ist, kann anderen Halt geben und schwierige Lebensumstände zusammen meistern.

Jeden Monat betreut und begleitet die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden sechs Angehörigengruppen, die sich an verschiedenen Orten im Stadtgebiet treffen. Diese Gruppen bieten Raum zum Austausch von Erfahrungen und zur gemeinsamen Suche nach einem eigenen Weg im Umgang mit der Krankheit Demenz.

Hier sind Angehörige mit ihren Problemen nicht allein. Hier können sie sich gegenseitig stützen und einander Mut machen. Hier gibt es praktische Tipps und aktuelle Informationen.

Wir bitten Sie herzlich, unsere Arbeit für Angehörige zu unterstützen. Denn wenn der Verlust von Vertrautem und der Rückzug von Freunden drohen, tut es gut zu spüren, dass es weiter Hoffnung auf Lebensqualität gibt, dass man nicht einsam vor einem riesigen Berg von Problemen steht.

Zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2016