Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Lauffeuer - Eine Tragödie zerreißt Odessa zu Beginn des ukr. Bürgerkrieges

Berlin, Deutschland

Beendet Lauffeuer - Eine Tragödie zerreißt Odessa zu Beginn des ukr. Bürgerkrieges

Berlin, Deutschland

Schreibe einen Kommentar zu diesem Projekt

Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von betterplace.

m. heinig Projektverantwortlicher22. Februar 2015 um 11:55 Uhr
Kontoverbindung, leftvision e.V.
Betreff: lauffeuer spende
IBAN: DE54430609671122889500
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Bank Berlin
Edit
A. Z. 22. Februar 2015 um 11:36 Uhr
Ich will für diesen Dokufilm spenden. Benötige die IBAN zum Konto.
Edit
I. camara 30. November 2014 um 13:22 Uhr
Hier ein Videobeweis zum Odessa Gräueltat:
http://russia-insider.com/de/tv_politics_ukraine/2014/11/05/04-27-24pm/busted_viral_video_ids_man_committing_atrocity_during
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher10. November 2014 um 19:41 Uhr
Wir werden das kenntlich machen - insofern sie es uns verraten haben. Generell war dies ein politisches Protestcamp was dort angegriffen wurde - insofern werden die meisten politisch in irgend einer Weise aktiv sein, das macht das von ihnen geschilderte aber nicht weniger glaubwürdig.
Edit
K. Lauber 10. November 2014 um 18:10 Uhr
Gehören die von euch interviewten Augenzeugen politischen Organisationen an? Wenn ja, welchen konkret? Wird das im fertigen Film als Hintergrundinformation erkennbar gemacht (oder treten bspw. Politiker als Privatpersonen auf ohne Hinweis auf mögliche Eigeninteressen)?
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher09. November 2014 um 21:14 Uhr
Wir haben ihn als Augenzeugen interviewt als Einen von 14. Wir arbeiten nicht mit den Menschen zusammen, die wir interviewen - eine kritische Distanz ist immer gegeben. Wir danken für den Hinweis und werden ihn fragen wie er dazu steht, und sein Interview gegebnenfalls neu bewerten. Wir wissen jedoch bereits jetzt das er auf unzähligen Veranstaltungen darüber spricht und vermutlich kaum eine Anfrage ablehnt.
Edit
K. Lauber 09. November 2014 um 20:41 Uhr
Der Augenzeuge der bei 0:30 im Trailer spricht, ist ein ukrainischer Politiker. Er ist heute bei einer Kundgebung von Reichsbürgern und Nazis vor dem Brandenburger Tor als Redner aufgetreten (siehe Foto-Link unten). Werdet ihr in der Doku mit diesem Mann zusammenarbeiten?

https://www.flickr.com/photos/soerenkohlhuber/15564564468/in/set-72157648802392030
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher21. Oktober 2014 um 19:03 Uhr
So wie es aussieht, wird es den Film in jedem Fall geben - eventuell aber weniger auffwendig.
Edit
Saskia D. 14. Oktober 2014 um 10:54 Uhr
Wird das Projekt auch verwirklicht, wenn nicht die gesamte Spendensumme zusammenkommt? Und wenn nicht, was passiert dann mit dem gespendeten Geld?
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher29. September 2014 um 14:33 Uhr
Natürlich nicht. Wir untersuchen diesen Vorfall, im Interesse der Aufarbeitung mit aller größter sorgalft.
Edit
Tanja H. 29. September 2014 um 13:27 Uhr
Ist das eine direkte Unterstützung der russischen Propaganda? So weit kommt's noch!
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher10. September 2014 um 09:21 Uhr
Ja eine Spende direkt auf das Konto von Lefvision e.V. ist auch möglich. Betreff: Lauffeur

Bankverbindung:
Konto: 1122889500
BLZ: 43060967
Bank: GLS Bank Berlin
BIC: GENO DE M 1 GLS

vielen Dank!
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher10. September 2014 um 09:20 Uhr
Ja eine Spende direkt auf das Konto von Lefvision e.V. ist auch möglich. Betreff: Lauffeur

Bankverbindung:
Konto: 1122889500
BLZ: 43060967
Bank: GLS Bank Berlin
BIC: GENO DE M 1 GLS

vielen Dank!
Edit
m. heinig Projektverantwortlicher10. September 2014 um 09:20 Uhr
Ja eine Spende direkt auf das Konto von Lefvision e.V. ist auch möglich. Betreff: Lauffeur

Bankverbindung:
Konto: 1122889500
BLZ: 43060967
Bank: GLS Bank Berlin
BIC: GENO DE M 1 GLS

vielen Dank!
Edit
R. Wagner 09. September 2014 um 07:12 Uhr
Hallo, ich würde euch ebenfalls gerne unterstützen aber ich boykottiere Paypal und Kreditkarten ebenfalls. Gibt es ein Spendenkonto?
Edit
Jürgen B. 08. September 2014 um 18:05 Uhr
Ich würde auch gern spenden. Gibt andere Zahlungsvarianten als Paypal oder Kreditkarte?
Edit
t. wi 08. September 2014 um 17:28 Uhr
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Eine Aufklaerung findet sonst nicht statt.
Ein Link, der meines Erachtens eine glaubwuerdige Sicht darstellt, ist hier:
http://www.voltairenet.org/article183933.html
Auch wenn das manche als Verschoerungstheorie abtun, sind doch nur Fakten benannt, welche zusammen einen logischen Zusammenhang ergebn.
Edit
Saskia D. 08. September 2014 um 08:33 Uhr
Ich habe keine Kreditkarte und ich boykottiere Paypal. Wie kann ich trotzdem etwas spenden?
Edit