Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert SOZIALHELDEN: Inklusion und Barrierefreiheit einfach mal machen!

Berlin, Deutschland

Finanziert SOZIALHELDEN: Inklusion und Barrierefreiheit einfach mal machen!

Fill 100x100 original andi01

Unter dem Motto „Einfach mal machen“ bringen die SOZALHELDEN seit zwölf Jahren Dinge in Bewegung, mit ihren kreativen Projekten wollen sie auf soziale Probleme Aufmerksam machen und im besten Fall beseitigen.

A. Weiland von SOZIALHELDENNachricht schreiben

Tagtäglich haben Menschen mit Behinderungen mit Barrieren in den Köpfen anderer und mit Barrieren in der Umwelt zu kämpfen. Man kann sich darüber aufregen, oder, man kann einfach etwas dagegen tun. Unter dem Motto „Einfach mal machen“ bringen die SOZALHELDEN seit zwölf Jahren Dinge in Bewegung, mit ihren kreativen Projekten. Und dies immer mit dem Ziel, Aufmerksamkeit auf gesellschaftliche Probleme zu lenken und nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Lösungen, an denen auch andere mitmachen können.

Die Projekte der Sozialhelden auf einen Blick:
Wheelmap.org: Die online Karte für rollstuhlgerechte Orte, bei der alle mitmachen können
Leidmedien.de: Eine Website und Workshops zu Sprache, Medien und Menschen mit Behinderung
Gesellschaftsbilder.de: Eine Datenbank mit professionellen, inklusiven Fotos von Menschen mit Behinderung
Die-Andersmacher.org: Porträts von Rollenmodellen, die Mut machen den eigenen Weg zu gehen.
BrokenLifts.org: Der Aufzugsstörungsmelder für den Berliner ÖPNV
Ramp-Up.me: Informationen zur Realisierung barrierefreier und inklusiver Veranstaltungen 
Travelable.info: Die Website mit umfangreichen Infos zum barrierefreien Tourismus in deutschen Städten
Tausendundeine Rampe: Mobile Rampen, die ein bis zwei Stufen ganz einfach überbrücken
Pfandtastisch-helfen.de: Die Box zum Sammeln von Flaschenpfandbons, die so zu Spenden für andere gemeinnützige Vereine werden

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten