Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Arbeiter-Samariter-Bund: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF)

Fill 100x100 1270866 10202036901513946 1515139875 o

Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF). Minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen wird in den Jugendwohngruppen ein Schutzraum geboten, in dem sie Ruhe finden und von dem aus sie sich in der neuen Umgebung orientieren können.

Julian T. von Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Bremen e.V.Nachricht schreiben

Minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen wird in den Jugendwohngruppen ein Schutzraum geboten, in dem sie Ruhe finden und von dem aus sie sich in der neuen Umgebung orientieren können. Diese jungen Menschen sind mit gesetzlichen Bestimmungen, die ihre Bewegungsfreiheit einschränken (Residenzpflicht) konfrontiert, haben einen unsicheren Aufenthaltsstatus und in der Regel keine deutschen Sprachkenntnisse.

Sie finden in drei Wohngruppen Hilfe, Unterstützung und Begleitung. Die Wohngruppe als neuer sozialer Bezugspunkt bietet die Möglichkeit, die individuelle Fluchtgeschichte und den Verlust von sozialen und familiären Bindungen zu verarbeiten. Hierzu ist es notwendig, eine Atmosphäre zu schaffen, die den Jugendlichen Sicherheit und Vertrauen vermittelt. Die Bewahrung der kulturellen Identität ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten