Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unabhängige Beratung für Geflüchtete & Migrant*innen sichern- Spende jetzt!

Unterstütz uns dabei Geflüchteten und Migrant_innen weiterhin unabhängige Beratung und Unterstützung anzubieten. Wir denken alle Menschen sollen am Ort ihrer Wahl in Würde leben können. Setz dich mit uns dafür ein - spende jetzt.

S. Abel von KuB Berlin e.V.Nachricht schreiben

Alle Menschen sollen am Ort ihrer Wahl in Würde leben können.
Wir, die Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V. (KuB) in Berlin-Kreuzberg sind ein gemeinnütziger Verein. Seit unserer Gründung im Jahr 1983 unterstützen wir Geflüchtete und Migrant_innen in ihrem Kampf um Bleiberecht und ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben in Deutschland.

Was tun wir?
Wir bieten unabhängige und parteiische Beratung und Hilfestellung in asylrechtlichen sowie sozial- und aufenthaltsrechtlichen, psychosozialen und anderen existentiellen Fragen. Täglich bieten wir qualitativ hochwertige, kostenfreie Rechtsberatung im Asyl- und Aufenthaltsrecht an. Zusätzlich haben wir eine psychosoziale Beratung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt mit unserer Frauenfachstelle auch auf der Unterstützung geflüchteter Frauen*. Hier beraten und begleiten wir besonders schutzbedürftige Frauen* über einen längeren Zeitraum hinweg. Natürlich sind alle unsere Angebote kostenlos zugänglich.

Zusätzlich zu den Beratungsangeboten bieten wir auch täglich kostenlose Deutschkurse von Alphabetisierungskursen bis B2. Menschen ohne Zugang zu staatlich geförderten Integrationskursen können bei uns Deutsch lernen. Deutschkurse empowern Menschen, auch in deutschsprachigem Umfeld selbstbewusst aufzutreten und sich gleichberechtigt und -wertig zu fühlen. 
Begleitungen und Sprachmittlungen bei Gängen zu Behörden, Ärzt_innen etc. sind ein weitere wichtiger Teil unserer Arbeit.

Helfen Sie mit!
Momentan sind 90% der Mitarbeiter_innen in der KuB ehrenamtlich tätig. Um unser Angebot weiterzuführen und zu stabilisieren, brauchen wir allerdings Spenden für unsere Infrastrukturkosten genauso wie Unterstützung bei der Finanzierung einiger - essentieller - Stellen. Nur durch die Unterstützung hauptamtlicher Mitarbeiter_innen können wir unser Angebot momentan so stabil und qualitativ hochwertig anbieten.
Da wir keine langfristige, stabile staatliche Finanzierung erhalten sind wir auf Ihre Spende angewiesen!

Bitte unterstützen Sie die KuB mit einer einmaligen oder monatlichen
Spende.
Schon 10€ monatlich helfen uns, unser Angebot langfristig zu 
stabilisieren.

5€ An- und Abfahrt zu uns mit der BVG für 1 Person
8€ Büromaterial für einen Tag
30€ Strom für eine Woche
75€ Miete für einen Tag
280€ Eigenanteil einer Stelle eine_r Berater_in im Asyl- und  Aufenthaltsrecht für einen Monat