Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

2 Waisen in Tansania müssen Berufsschule verlassen - ohne unsere Hilfe!

Fill 100x100 default

2 Waisen, Junge u. Mädchen, in Muleba,Tansania, müssen ohne unsere Hilfe Berufsschule verlassen,da sie durch den Tod ihrer Väter das Schulgeld nicht mehr aufbringen können. Bis zum Berufsabschluß brauchen wir 850€ Spenden.www.mulebatrainingcenter.com

F. Frey von „Berufsbildung Tansania e.V.“Nachricht schreiben

Für dieses Land mag diese Geschichte fast normal sein, traurig aber, dass 2 unserer besten Auszubildenden, die jetzt im zweiten (letzten) Schuljahr sind, ihre Ausbildung abbrechen müssen. Die Väter von einem Jungen und Mädchen sind kürzlich verstorben, eine Mutter zusätzlich aktive an HIV erkrankt ist. Die Folge ist, dass beide ihr Schulgeld nicht mehr aufbringen können. Für Tansania hat das normalerweise zur Folge, dass die Schüler/Auszubildenden von der Schule verwiesen werden. Das wollen und werden wir bei uns nicht zulassen. Das bedeutet, dass wir dringend Spender für 2 Rest-Stipendien brauchen.Das sind 425 € bis zum Berufsabschluß; d.h. 850 € für beide Auszubildende. Durch den Aufbau und Betrieb einer Berufsschule (Information/Kommunikation) in Muleba,Tansania, helfen wir jungen Afrikanern ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen und somit aus dem Armutskreislauf auszubrechen.Das Foto zeigt die erfolgreichen Absolventen des 1. Jahrgangs, Nov. 2013.www.mulebatrainingcenter.com

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten