Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze den Verband kinderreicher Familien

Mönchengladbach, Deutschland

Unterstütze den Verband kinderreicher Familien

Fill 100x100 herz logo

Unterstützen Sie die Arbeit des Verbandes kinderreicher Familien e.V. mit einer Spende! Jede Kleinspende hilft!

M. Kunzelmann von Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.Nachricht schreiben

Der Verband kinderreicher Familien investiert in die Zukunft

Kinder sind pure Lebensfreude! Diese positive Einstellung zu kinderreichen Familien möchten wir in Deutschland vertreten. Das ist dringend nötig: Inzwischen können sich nach einer Umfrage über 80 Prozent der jungen Deutschen keine Familie mit mehr als zwei Kindern vorstellen. Kinderreich ist eine Familie ab drei Kindern oder mehr.

Auch die Politik und Wirtschaft plant kaum für Kinderreiche. Wir möchten ein positiveres Bild der kinderreichen Familie vermitteln, und auch für mehr Toleranz, Flexibilität und finanzielle Fairness gegenüber Mehrkindfamilien werben. Denn Kinder sind unsere Zukunft.

Um den kinderreichen Familien in Deutschland eine Stimme zu geben, haben sich vor gut zwei Jahren 10 Familien zur Gründung des Verbandes kinderreicher Familien e.V. (KRFD) zusammengetan – inzwischen sind es 1.800 Familien. Der Verband lebt vom ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder und wächst mit jedem Tag weiter.

Unsere Ziele sind:

-Förderung einer positiveren Einstellung zu kinderreichen Familien in unserer Gesellschaft
-Werben für mehr Flexibilität und Familienfreundlichkeit bei Arbeitgebern
-Vertretung in Gremien der Politik, um folgende Ziele der Familienpolitik zu unterstützen: Größere Anerkennung der Erziehungsleistung – gerade von Elternteilen, die zu Hause bleiben -, fairere Steuer-und Sozialabgabenpolitik für Familien, Ausbau der Kinderbetreuung.

Um die Interessen der kinderreichen Familien zu vertreten und aktiv zu einer besseren und mehrkindfamilienfreundlicheren Gesellschaft beizutragen, sprechen wir mit Wirtschaft, Medien und Politik. Wir sind sicher, dass besonders die Unternehmer ganz neue Akzente für kinderreiche Familien setzen können (Preisgestaltung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Betriebskindergärten, Bild der Familie in der Werbung etc.). Diese Maßnahmen richten sich an bestehende kinderreiche Familien, und besonders die, die es noch werden möchten. Denn wir brauchen in Deutschland mehr Mut zu Kindern!

Wir erheben für unsere Mitglieder keinen Pflicht-Beitrag und sind für unsere ehrenamtliche Arbeit unbedingt auf Spenden angewiesen.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie unsere Arbeit im Verband kinderreicher Familien mit einer Spende!
Jede Kleinspende hilft!

"Investieren Sie in die Zukunft" Wie oft haben Sie das schon gehört? In wenigen Fällen ist die Aussage jedoch so passend, wie beim KRFD. Durch Ihre Spende unterstützen Sie unseren gemeinnützigen Verband in einem wesentlichen Bereich.

Spenden an den Verein sind steuerabzugsfähig!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten