Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für menschenrechts- und verbraucherfreundliche Netzpolitik.

Berlin, Deutschland

Jahresbericht Digitale Gesellschaft 2020

Sebastian M.
Sebastian M. schrieb am 29.01.2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Digitalen Gesellschaft,wir bedanken uns ganz herzlich für Eure Unterstützung!

Die Pandemie und die Maßnahmen dagegen haben im letzen Jahr die Digitalisierung mehr denn je in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Fast jeder hat sich mit Home-Office, Home-Schooling und Videokonferenzen auseinandergesetzt. Mail, Messenger, Chats und Social Media wurden „das neue Normal“ in der Kommunikation und der Umgang damit hat nochmal deutlich gemacht, wie wichtig Privatssphäre und Datenschutz ist. Die Digitale Gesellschaft setzt sich seit nunmehr 10 Jahren dafür ein, diese Grundrechte für Nutzerinnen und Nutzer zu stärken und zu schützen. Im Sinne der Transparenz und damit Ihr seht, was mit Euren Spenden bewirkt werden konnte, hier ein kurzer Jahresbericht für 2020 (Eine ausführliche Version gibt es dann bald auf unserer Homepage):

Hauptthemen für die DigiGes im letzten Jahr waren die Umsetzung der europäischen Urheberrechtsdirektive im deutschen Gesetz und die EU-Verordnung gegen Terrorpropaganda (Stichwort Uploadfilter) sowie das Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und Hasskriminalität. In Sachen Privatsphäre und Datenschutz stand die Evaluierung und Verbesserung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) auf der Tagesordnung und nach Beginn der Pandemie natürlich auch die Corona-App. Ende des Jahres haben wir uns dann noch mit der Entfristung der Anti-Terrorgesetze beschäftigt und die Entwicklung um die elektronische Patientenakte weiter verfolgt.

Zu unseren Kernaufgaben gehört es, Euch auf dem Laufenden zu halten. Wir sind froh, dass wir den monatlichen Netzpolitischen Abend das ganze Jahr weiter durchführen konnten, wenn auch in letzter Zeit leider ohne Publikum. Alle Vorträge findet Ihr auf unser Youtube Seite: https://www.youtube.com/digitalegesellschaft

Aktuelle Gesetzesentwürfe und Änderungen beobachten wir und veröffentlichen Stellungnahmen und Presseerklärungen dazu. Etwas trockener in der Materie, nichtsdestotrotz notwendig, denn der beste Zeitpunkt die Gesetzgebung zu beeinflussen ist immer bevor sie verabschiedet werden. Hier sehen wir uns als Berater der Politik aus der Sicht und im Sinne einer starken Zivilgesellschaft: https://digitalegesellschaft.de/publikationen

Im Spätsommer gab es dann auch mal was zu feiern: Die Digitale Gesellschaft hat ihren zehnten Geburtstag gehabt. Die Party musste leider ausfallen, wir hatten aber ganz spezielle Wegbegleiter und alte Freunde als Gäste zu einer Reihe von Gesprächen eingeladen (Auch die auf unserem YT-Kanal). 

Dass wir so lange durchgehalten haben, liegt nicht zuletzt daran, dass so viele Menschen uns durch Spenden und Fördermitgliedschaften finanziell unterstützen.

Vielen Dank Euch allen!


Interesse uns dauerhaft zu unterstützen?
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.