Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für krebskranke Kinder und ihre Familien

Ich habe 4.131,45 € Spendengelder erhalten

M. Klose
M. Klose schrieb am 22.01.2019

Durch die umfangreiche psychosoziale Begleitung der Familien z. B. durch Kunst- und Musiktherapie, Elternkaffee auf den Stationen, Geschwistertage, Elterngruppen und therapeutisch geleitete Freizeiten, helfen wir den Kindern und ihren Familien, die schwere Zeit zu überstehen. 
Auch in der Zeit nach Ende der klinischen Behandlung darf die Familie nicht allein gelassen werden. In der Nachsorge wird die gesamte Familie im Anschluss an den Klinikaufenthalt betreut.

Die Arbeit der Kinderklinik unterstützen wir personell durch die Finanzierung von 14 Personalstellen (Musiktherapeut, Pflegestellen, Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Dokumentation, …). Eine Kunsttherapeutin ist bei uns angestellt und arbeitet in der Kinderklinik mit den krebskranken Kindern. Außerdem kooperieren wir mit den Clowns im Dienst e. V., die seit vielen Jahren die Kinder auf der onkologischen Station besuchen.

Ohne unseren Verein gäbe es diese Stellen nicht, die für die betroffenen Kinder und deren Familien für den Kampf gegen den Krebs äußerst wichtig sind. Außerdem unterstützen wir die Kinderklinik vielfältig durch verschiedene Projekte für Patienten und Eltern (z. B. Mentorenprogramm, Mutperlen, Entspannungstherapien), durch Anschaffung von Spielzeug, durch Einrichten von Spielzimmern und Küchen und durch schnelle und unbürokratische Hilfe in allen Bereichen.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.