Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hilfe für Menschen in Not

Fill 100x100 default

MAYDAY Rhynern e.V.. Soforthilfe Beratung Begleitung Alltagshilfen Familienbegleitung Seniorenprojekte Einkaufshilfe Hilfe bei Antragstellungen Hilfe Ehrenamt Sponsoring Spenden

C. Schmidt von MAYDAY Rhynern e.V.Nachricht schreiben

Das Ziel dieses Vereins ist es, ein Bewusstsein für soziales Engagement bei Bürgern und Unternehmen zu wecken um dadurch Hilfe in vielerlei Hinsicht leisten zu können. Wir kümmern uns um die Menschen, die sonst durch's Raster fallen. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf älteren Menschen sowie Kranke und Behinderte, die nicht für sich selber sorgen und sprechen können. Aber auch Kinder, Jugendliche und Familien begleiten und beraten wir sehr gerne und unterstützen diese durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter. Alle unsere Leistungen, wie z.B. Hilfe beim Einkauf, Begleitung bei allen Gängen die manchmal schwierig sind, Hilfe bei Antragstellungen, kleine Reparaturen, Tierbetreuung u.v.m. sind für die Hilfesuchenden absolut kostenlos. Wir wollen die fortschreitende Vereinsamung von Bedürftigen aufbrechen und schnell und unbürokratisch helfen!
Wir möchten Paten- und Partnerschaften zwischen jungen und alten Menschen bilden und fördern. In der 2. Jahreshälfte 2014 werden wir einige generationsübergreifende Projekte (z.B. Keine Angst vor Internet, Handy und Co.) anbieten. Ein Büroraum, ein Mobiltelefon sowie alle Büromaterialien werden von einen Geschäftsmann zur Verfügung gestellt. In 2014 wird auch die hauptamtliche Mitarbeiterin von diesem Geschäftsmann bezahlt. Ab 2015 muss der Verein alles selber tragen. Aktuell unterstützen wir eine pflegebedürftige Dame und ihre pflegende Tochter bei Antragstellungen u.v.m. aber auch in der Hinsicht, dass, wenn baulich möglich, das Gäste-WC zum behindertengerechten Duschbad umgebaut wird.
In einem Ort, wo jeder jeden kennt, kann keiner weggucken! Wir schauen hin und engagieren uns mit mittlerweile 20 ehrenamtlichen Mitarbeitern. Wir sind in der Lage besondere Kompetenzen anzubieten, wie z.B. Familienbegleitung durch eine Sozialarbeiterin, professionelle Schuldnerberatung usw.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten