Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Kostenfrei Forschen für Grundschüler aus den Innenstadtbezirken

Fill 100x100 original jugendforschungsschiff cormoran im hafen blossin

Jugendforschungsschiff; Lernort; MINT; Außerschulische Bildung; Stiftung Naturschutz; Naturwissenschaften erleben; Nachhaltigkeit; UNESCO

Uwe S. von Das Schiff e.V., Labor für BildungskonzepteNachricht schreiben

2013 hatten wir auf dem Jugendforschungssschiff 2.962 Teilnehmer. Wir sind bestrebt, dass vor allem Schüler aus wirtschaftlich und sozial schwächeren Familien bei uns kostenfrei forschen können.

Im Jahr 2013 konnten wir über Stiftungsmittel (Joachim Herz Stiftung und Bayer Foundation) rund 70 Prozent der Schulklassen, die uns besucht haben, ein kostenfreies Angebot bieten. Das soll auch in Zukunft so bleiben! Daher versuchen wir weitere Spenden über betterplace zu bekommen.

Ermöglichen Sie Kindern aus den Innenstadtbezirken, deren Eltern sich häufig keine Ausflüge für Ihre Kinder leisten können, den Besuch des Jugendforschungsschiffes. Es handelt sich hier um eines der bundesweit spannendsten Projekte im Bildungsbereiche - wir konnten schon zahlreiche Preise für unsere Arbeit gewinnen, Wir waren u.a. offizielles Projekt der UNESCO-Weltdekade 2011-2012 "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Ermöglichen Sie Kindern einen einfachen Zugang zu Bildung wie er seinesgleichen sucht!

Wir arbeiten mit der Stiftung Naturschutz Berlin zusammen, die uns einen Teil des Personals stellt. Auf diese Weise können wir in diesem ehrenamtlich aufgestellten Projekt sehr günstig arbeiten. Dennoch fallen permanent Sachkosten an, die wirtschaftlich abgedeckt sein müssen (Versicherungen, sogenannte Taschengelder für unsere Bundesfreiwilligen, Betriebsmittel, Einkauf Labormaterialien etc.).

Zu guter letzt für alle diejenigen, die genau auf Zahlen achten: Unser Etat für durchschnittlich zehn Mitarbeiter auf dem Schiff beträgt INSGESAMT noch nicht einmal die Kosten für eine halbe Sozialarbeiterstelle. Mit einem Jahresetat von rund 25.000 Euro sind somit auf dem Schiff 10 Mitarbeiter tätig. Wieso? Weil wir weitgehend ehrenamtlich arbeiten, weil es keine Verwaltung gibt usw.An interessierte Spender senden wir gerne unsere Jahresberichte und andere Dokumente.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten