Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Ein neuer Schulhof für die Kinder der Otto-Lilienthal-Grundschule

Erfurt, Deutschland

Beendet Ein neuer Schulhof für die Kinder der Otto-Lilienthal-Grundschule

Erfurt, Deutschland

Die Otto-Lilienthal-Grundschule Erfurt sammelt Geld für die kindgerechte Umgestaltung des Schulgeländes und die Errichtung von Spielgeräten.

O. Lilienthal-Grundschule von Förderverein O.-Lilienthal-Grundschule Erfurt e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir sind der Förderverein der Otto-Lilienthal-Grundschule im Norden Erfurts.
Zum Gelände der Schule gehört eine große Außenfläche, die unseren Kindern viel Bewegungsraum bietet, sich aber in einem desolaten Zustand befindet. Die Stadt Erfurt als Eigentümer und Betreiber sieht sich gegenwärtig nicht in der Lage, die Umgestaltung der Außenanlagen finanziell zu realisieren.
Als Förderverein möchten wir mithelfen, diese Außenfläche in den nächsten Jahren entsprechend der Bedürfnisse unserer Schüler zu verändern. Dazu haben wir ein Konzept erarbeitet, das eine schrittweise Umgestaltung vorsieht. Momentan sparen wir, um notwendige Spielgeräte für die Schüler errichten zu können.
Im nächsten Schritt möchten wir das Gelände grundlegend modernisieren und an die Ansprüche der Kinder anpassen. Hierzu soll die marode Asphaltdecke entfernt und die Oberflächen modernisiert werden. Weitere Visionen sind die Umgestaltung unseres Schulgartens, die Errichtung eines Präsentationsplatzes sowie eine ansprechende Begrünung des Geländes.
Für die Realisierung dieser Visionen benötigen wir unbedingt deine Unterstützung!
Zuletzt aktualisiert am 18. September 2020