Beendet Katalog zum UNIC AWARD Designpreis für behinderte Gestalter

Ein Hilfsprojekt von „EUCREA e.V.“ (A. Müller-Giannetti) in Hamburg, Deutschland

A. Müller-Giannetti (verantwortlich)

A. Müller-Giannetti
Der UNIC AWARD ist ein Designpreis, der an behinderte Gestalter sowie Designteams behinderter und nicht behinderter Gestalter verliehen wird. Ein zunächst als Testballon ausgeschriebener Designwettbewerb im Jahre 2009 förderte erstaunliche Ergebnisse zu Tage: Die Vielfältigkeit und Originalität der eingereichten Arbeiten schien richtungsweisend. Grund genug, die qualitative und quantitative Entwicklung dieser Arbeit mit einem zweiten Wettbewerb sichtbar zu machen.
Der im September 2013 ausgeschriebene Wettbewerb erhielt rund 230 Einsendungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nominiert wurden jeweils bis zu acht Vorschläge in den Wettbewerbs-Kategorien Möbel, Mode und Zubehör, Tischwaren, Haushalt, Spiele und Spielzeug sowie Grafik Design und Illustration. Anders als bei gängigen Designwettbewerben geht es beim UNIC AWARD vorwiegend um Originalität und Kreativität. Willkommen waren Grenzgänge im Bereich der angewandten Kunst genauso wie kunsthandwerkliche Einzelstücke.
EUCREA widmet sich seit 2009 der Förderung behinderter Gestalter. Menschen mit Behinderung erhalten bisher keinen Zugang zu künstlerischen Ausbildungen. Sie verfügen weder über das Know-How noch das notwendige Handwerkszeug, um Produkte professionell gestalten zu können. Mit der Ausschreibung des UNIC AWARD werden talentierte Gestalter ausfindig gemacht und Wege angeboten, ihr Talent weiter zu entwickeln. Der Designpreis erreicht mit seinen Ausstellungen und Veröffentlichungen Sammler, Galeristen, mögliche Produzenten und potentielle Käufer.

Um die Aktivitäten in diesem Bereich zu bündeln und behinderten Gestaltern eine nachhaltige Plattform anbieten zu können, hat EUCREA 2013 das Label UNIC ins Leben gerufen und die Plattform www.unic-design.de ins Leben gerufen.
Die nominierten Arbeiten des UNIC AWARD werden 2014 in Form einer Wanderausstellung zu sehen sein. Außerdem soll ein Katalog erscheinen, für den EUCREA noch ein finanzieller Anteil fehlt.
Spenden Sie jetzt und unterstützen die Realisierung des Katalogs!
- Bei einer Spende ab 9,- EUR bekommen Sie ein Belegexemplar des aktuellen Katalogs (DIN A5, ca. 100 Seiten) portofrei ins Haus
- Bei einer Spende ab 16,- EUR bekommen Sie ein Belegemplar des aktuellen Katalogs und ein weiteres Exemplar des vorangegeangenen Wettbewerbs von 2009 portofrei ins Haus
- Bei einer Spende ab 20,- EUR bekommen Sie ein Belegemplar des aktuellen Katalogs, ein weiteres Exemplar des vorangegeangenen Wettbewerbs von 2009 sowie einen Katalog des 2012 stattgefundenen Projekts "Weltgestalter" portofrei ins Haus

Mehr Infos siehe www.unic-design.de oder www.eucrea.de

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Hamburg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Der Katalog zum UNIC AWARD ist der dritte Katalog in Folge zu einer Serie zum Thema "Design und Behinderung" seit 2010. Unterstützten Sie uns und erhalten Sie Belegexemplare der Kataloge!

    Hochgeladen am 17.01.2014

  • Ausstellung "Weltgestalter - Designkooperationen behinderter und nichtbehinderter Gestalter 2012 von EUCREA e.V. und Kunstrhaus KAT 18/GWK GmbH

    Hochgeladen am 17.01.2014