Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Atsipatari" - Studenten bauen eine Schule für Bedürftige in Peru

Sondoveni, Peru

"Atsipatari" - Studenten bauen eine Schule für Bedürftige in Peru

Fill 100x100 original hris1

Geplant ist ein Schulbauprojekt in Sondoveni/ Peru. „Atsipatari“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Studenten des IÖB, Universität Stuttgart, der Studentengruppe ConstruyeIdentidad der PUCP Lima und der Hilfsorganisation Creciendo.

H. Safronova von Universität Stuttgart, IÖBNachricht schreiben

WER SIND WIR?

Wir sind 18 Architekturstudenten der Universität Stuttgart und werden im Februar 2014 ehrenamtlich und unentgeltlich nach Peru reisen, um dort mit und für die Bewohner des Dorfes Sondoveni eine Schule zu bauen.

DAS PROJEKT

Geplant ist ein Schulbauprojekt in Sondoveni/ Peru. „Atsipatari“ bedeutet in Ashaninka „zusammen“: Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Studenten des IÖB, Universität Stuttgart, der Studentengruppe ConstruyeIdentidad der PUCP Lima, der Hilfsorganisation Creciendo und den Bewohnern des Dorfes Sondoveni/ Junin/ Peru.

Obwohl der Staat Peru Schulen für alle Schüler in Peru von der 1.-11. Klasse schaffen sollte gibt es gerade im Regenwald einen großen Mangel an Schulen. Die Hilfsorganisation „Creciendo“ versucht seit 12 Jahren diesen Misstand sowie die Unterernährung der Kinder durch die Errichtung neuer Schulen, sanitärer Einrichtungen und Schulspeisungen zu verbessern.

Durch den Einsatz der Hilfsorganisation Creciendo hat die Gemeinde Sondoveni ein Grundstück zur Verfügung gestellt auf dem die neue Schule errichtet werden kann. Diese Schule soll nun von den Studenten entworfen, geplant und realisiert werden. Es werden neben den Klassenzimmern ein Speisesaal mit Küche, Räume für Workshops, sanitäre Einrichtungen und eine kleine Bibliothek benötigt.
Um ein nachhaltiges Projekt zu realisieren stellt Creciendo die Bereitstellung von Lehrern, Lehrmaterial und Schulspeisung für die Zukunft sicher.

MEHR INFORMATION

Wir sind gerade dabei die Schule zu planen und Spenden für den Bau zu sammeln. Aktuelle Infos finden Sie auf unserem homepage www.atsipatari.com .

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten