Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

KUNST UND KULTUR FÜR KINDER in Burgwedel

Burgwedel, Deutschland

KUNST UND KULTUR FÜR KINDER in Burgwedel

Fill 100x100 original logo vor quadratischem hintergrund

40 Burgwedeler Kinder aus finanz- und sozialschwachen Familien möchten weiterhin Unterricht auf ihrem Musikinstrument erhalten, der bislang von der Initiative KUNST UND KULTUR FÜR KINDER (KuK) finanziert wird.

1. setzen! von 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes Nachricht schreiben

KUNST UND KULTUR FÜR KINDER in Burgwedel

Instrumentalunterricht für Kinder

40 Burgwedeler Kinder aus finanz- und sozialschwachen Familien möchten weiterhin Unterricht auf ihrem Musikinstrument erhalten, der bislang von der Initiative KUNST UND KULTUR FÜR KINDER (KuK) finanziert wird.

KuK ist eine ehrenamtliche Initiative, die Kindern seit 2008 mit großem privaten Einsatz Zugang zu Kunst und Kultur ermöglicht. Alle Kinder sollen die gleichen Chancen haben. KuK sammelt dafür Spenden und beantragt öffentliche Zuschüsse (mehr Infos unter www.kunst-kultur-kinder.de)

Die Kinder und Jugendlichen, um die es hier geht, erhalten seit einiger Zeit Gruppenunterricht in den Fächern: Rhythmik, Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Querflöte und Keyboard. Sie sind begeistert dabei und beweisen ihre Ernsthaftigkeit, ihr Talent und die Fortschritte regelmäßig bei öffentlichen Vorspielen und Kinderkunst Revuen. Die Eltern arbeiten kooperativ mit. Sie sind sehr dankbar, dass ihre Kinder ein sinnvolles Hobby gefunden haben, dass sie ihnen nicht ermöglichen können. Alle Familien beziehen öffentliche Zuwendungen zum Lebensunterhalt.

Durch Ablauf des max. Förderzeitraums fällt im Dezember 2013 der wichtigste KuK Sponsor aus, durch den das Musikprojket bislang finanziell gesichert war. Die Eltern können die Musikschulgebühren nicht bezahlen. Die Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabegesetz reichen nicht aus. Eine neue Finanzierungsmöglichkeit ist nicht in Sicht.

Es wäre ein Jammer, wenn der Unterricht 2014 nicht fortgeführt werden könnte.
Wir alle bitten Sie um Ihre Unterstützung !

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten