Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Grüne Oase - Ein Selbsthilfeprojekt in der Jugendhilfe

Fill 100x100 original logo vor quadratischem hintergrund

Wir sind acht Jungen und leben gemeinsam mit unseren Betreuern in einer stationären Wohngruppe auf den Gelände des CJD Göddenstedt.

1. setzen! von 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes Nachricht schreiben

Christliches Jugenddorfwerk Deutschland e.V.

Zu hegen und zu pflegen sei bereit, das Wachsen überlaß der Zeit. (Deutsches Sprichwort)

Wir sind acht Jungen und leben gemeinsam mit unseren Betreuern in einer stationären Wohngruppe auf den Gelände des CJD Göddenstedt. Auf dem Foto könnt ihr sehen, was wir uns in unserem Projekt vorgenommen haben.

Wir würden gern vor unserer stationären Wohngruppe die Betonwüste in eine „grüne Oase“ verwandeln. Dafür haben wir zwei Gründe. Zum einen möchten wir vor unseren Fenstern einen schöneren Ausblick haben und zum anderen würden wir gern verhindern, dass die Menschen vom Schulhof einfach in unsere Wohnräume schauen können.

Wir träumen von Büschen, Blumen und begrünten Sichtschutzelementen. Toll wäre ein Sitzbereich, wo wir chillen und im Sommer mit Freunden grillen können, ohne direkt auf dem Präsentierteller zu sitzen.

Da wir gern basteln, möchten wir auch Nistkästen bauen und wer weiß, vielleicht findet sich auch ein Igel ein, der mit uns zusammen leben möchte.

Es würde uns Spaß machen bei den Umgestaltungsarbeiten gemeinsam mit einem Landschaftsgärtner zu arbeiten und unsere “grüne Oase “ später selbst zu pflegen. Da wir nicht immer in der Wohngruppe leben werden, würden die nächsten Kinder und Jugendlichen von unserer Arbeit profitieren und diese können die „grüne Oase" zusammen mit unseren Betreuern weiterpflegen und genießen.

Jeder Unterstützer wird damit zu einem Chancengeber und wir gärtnern hoffentlich bald nicht mehr auf den Betonplatten.

Das CJD - Die Chancengeber

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e. V.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten