Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Förderung eines Thüringer Badmintontalentes

Fill 100x100 original logo vor quadratischem hintergrund

Richard Mund ist ein 11 jähriger Badmintonspieler.

1. setzen! von 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes Nachricht schreiben

Richard Mund ist ein 11 jähriger Badmintonspieler. Begonnen hat seine sportliche Laufbahn bereits mit 4 Jahren. Damals spielete er mit seinen beiden größeren Geschwistern in der Thüringenliga Hockey. Bald darauf war ihm dies nicht genug und er trat in den Fußballverein ein. Er spielte Punktspiele und entdeckte bald gemeinsam mit seiner Schwester im Sportverein Blau-Weiß Niederroßla seines Heimatortes die Individualsportart Badminton für sich. Hier erlernte er binnen kurzer Zeit die Techniken und konnte bereits im Alter von 9 Jahren Thüringer Landesmeister im Groß- bzw. Halbfeld werden. Fleißig trainierte er weiter und entschloss sich nach der 4. Klasse für das Sportgymnasium Jena. Er erkämpfte sich weiterhin zahlreiche Siege: Bezirksmeistertitel, Landesmeistertitel, und startete nun auch deutschlandweit erfolgreich bei Vergleichen in Mülheim/ Ruhr und bei den Südwestdeutschen Ranglisten, sowie bei internationalen Turnieren z.B. in Friedrichshafen/ Bodensee und in Refrath. So will er seine Laufbahn fortsetzen und hat sich zum Ziel gesetzt später in der Nationalmannschaft für Deutschland anzutreten und bei Olympia dabei zu sein. Doch das steht noch in weiter Ferne.....

Bis dahin tragen die Eltern alle finanziellen Auswendungen selbst: Fahrtkosten, Übernachtungen, Ausrüstung, Bälle, Startgebühren... und da kommt einiges zusammen. Aus diesem Grund wünscht sich Richard eine Unterstützung, damit er seinen Traum nicht nur träumen sondern auch bald leben kann.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten