Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Frühkindliches Symposium für Oboe, Klarinette, Fagott

Kronach, Deutschland

Frühkindliches Symposium für Oboe, Klarinette, Fagott

Fill 100x100 default

Das Konzept „Große Harmonie für kleine Leute” ermöglicht Kinder bereits im Vorschulalter die Welt der Holzblasinstrumente für sich mit viel Freude und Spaß in der Gruppe auf speziell dafür entwickelten Instrumenten zu erleben und zu erkunden.

Iris L. von Große Harmonie für kleine Leute in Bayreuth e.V.Nachricht schreiben

Ca. 87 Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren und Lehrende werden in einem 2-tägigen Symposium in Gruppenproben, Workshops, Fachvorträgen und einem gemeinsamen Abschlusskonzert auf den Holzblasinstrumenten Oboe, Klarinette, Fagott professionell angeleitet.

Ermöglicht wird das durch das Engagement 12 international erfahrener Musiker und Musikpädagogen aus der Schweiz, Norwegen, England und Deutschland.

Oboe, Klarinette, Fagott – lange Zeit nichts für Kinder: Die Instrumente waren zu groß, zu schwer, der Blaswiderstand zu groß. Erst im Alter von ca. 13 Jahren konnten Jugendliche angesprochen werden, in einem Alter, da sie längst andere Interessen entwickelt hatten und ihre Zeit von einer sehr fordernden Schule absorbiert wurde. Die Folge ist ein eklatanter Mangel an HolzblasmusikerInnen – nicht nur in künstlerischer Hinsicht problematisch sondern auch ein großer Verlust für begabte Kinder.

Erst durch Entwicklung und Bau von Instrumenten für Kinder durch den Instrumentenbauer Guntram Wolf aus Kronach, in seinen mehrfach ausgezeichneten Werkstätten wurde dieser neuer Weg möglich.

Um auf dem eingeschlagenen Weg nachhaltig arbeiten und fördern zu können, ist es notwendig, die Möglichkeiten des Unterrichts und des gemeinsamen Musizierens an kindgerechten Instrumenten, verbunden mit Information und Weiterbildung der Lehrenden fortzuführen. Deshalb finden zum dritten Mal das Symposium "Große Harmonie für kleine Leute" in Kronach statt.

Im kreativen und stimmungsvollen Ambiente der Festung Rosenberg wird musiziert und diskutiert, präsentiert und unterrichtet. Lehrer, Eltern und Kinder werden eingehend informiert und ermutigt, diesen Weg der Frühinstrumentalerziehung zu gehen. Verlage stellen eigens für die Kinderinstrumente entwickelte, neue Literatur vor. Instrumentenbauer informieren zur Pflege der Instrumente, reparieren vor Ort.

Das Symposiums wird durch ehrenamtlichen Engagement ermöglicht, zu einem kleinen Teil durch die Teilnehmergebühren und vor allem durch Spenden finanziert.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten