Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für Augen-OP in Indien

Fill 100x100 original img 20130811 104448

Licht-Blick e. V. sammelt Spenden für bedürftige Menschen in Indien, die am grauen Star erkranken, Der graue Star führt zur Erblindung und Erwerbslosigkeit ganzer Familien.Mit 60 € erhalten die Betroffenen ihr Augenlicht zurück sichern den Erwerb ein

S. Yoosenat/Krawczyk von Licht-Blick e. V.Nachricht schreiben

Augencamps, Augenkrankenhaus
Licht-Blick e. V. sammelt Spendengelder für die Augencamps in Indien. Vor Ort verwaltet der Balasai Central Trust die Spendengelder, um sie direkt den Bedürftigen mittels z.B. Augen-OP`s zur Verfügung zu stellen.
Seit 1995 ermöglicht der Balasai Central Trust der armen Landbevölkerung im weitläufigen Distrikt Kurnool kostenlose Augenoperationen. Viele Menschen erkranken dort am grauen Star und erblinden. Etwa 400 bis 500 Menschen erhalten jeden Monat ihr Augenlicht zurück, können wieder arbeiten und ihre Familien ernähren.
Über 62.000 durchweg erfolgreiche Operationen wurden seit Beginn des Projektes durchgeführt. Dr. Jaya Prakash, ein renommierter Spezialist, erzielte dabei so spektakuläre Erfolge, dass er inzwischen elf Auszeichnungen erhielt und im Jahr 2001 zum " Citizen of the Year " ernannt wurde.
2003 wurde ein kleines, einfaches Augenkrankenhaus eingerichtet, in das die Menschen aus ihren Dörfern gebracht werden. (Vorher mussten die Operationen, genau wie die Reihenuntersuchungen heute noch, unter extremsten Bedingungen an den Wohnorten der Menschen durchgeführt werden.)
Eine Flasche sauberes Trinkwasser kostet 25 Cent.
Eine gesunde Mahlzeit mit Reis, Gemüse, Linsen und Joghurt für einen Kranken kostet umgerechnet nur 50 Cent.
Ein Kind bekommt für den gleichen Betrag einen Bleistift, ein Radiergummi und ein Schulheft.
Für 60 Euro kann einem Erblindeten das Augenlicht zurückgegeben werden.

Ihre Spende kommt zu 100% den Bedürftigen zugute!

(Alle anfallenden Kosten werden durch Spenden der Vereinsmitglieder getragen.)

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten