Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet ASB im Kiezmobil Marzahn

Berlin, Deutschland

Beendet ASB im Kiezmobil Marzahn

Fill 100x100 bp1474546306 logo

Die ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH fährt jetzt im Kiezmobil Marzahn mit. Sie hat das Angebot um ein Jobcoaching und eine Bewerbungsberatung für Jugendliche, und um einen Finanzcheck zur Vorbeugung von Verschuldung erweitert.

S. Zobel von Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V. Nachricht schreiben

Das Kiezmobil fährt an zwei Nachmittagen in der Woche den Bürgerpark Marzahn an, einen sozialen Brennpunkt. Das Ziel dieser Fahrten ist es, den Platz zu beleben und Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Spiel-, Spaß-, Sport-, Bildungs- und Beratungsangeboten anzusprechen. Somit trägt das Kiezmobil dazu bei, Konflikten und Gewalt vorzubeugen. Dieses Projekt ist sehr erfolgreich; es hat bislang jährlich ca. 5000 Besucher angezogen (Kinder, Jugendliche und deren Eltern). Durch die Beteiligung der ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH ist das Angebot um ein Jobcoaching und eine Bewerbungsberatung für Jugendliche und eine Schuldnerberatung erweitert worden. Dadurch kann der Erstkontakt zu Kindern und Jugendlichen und deren Eltern erleichtert werden, um Vertrauen aufzubauen, das Beratungsangebot des ASB zu nutzen, um dadurch sozialen Konflikten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf präventiv vorzubeugen.
Um das Kiezmobil ein Jahr lang mit dem erweiterten Angebot der ASB Kinder- und Jugendhilfe gGmbH (Jobcoaching, Bewerbungs- und Schuldner-Beratung) unterhalten zu können, benötigen wir ab Dezember 2013 ca. 20.000 Euro.