Deutschlands größte Spendenplattform
6

Beendet Hilfe für Nordkoreanische Flüchtlinge

Ein Projekt von PSCORE People for Successful COrean REunification
in Seoul, Süd-Korea
Da nur Wenige die Kommentare nutzen, werden wir sie bald nicht mehr anbieten. Als ersten Schritt kann man von nun an keine neuen Kommentare veröffentlichen. Falls du Feedback dazu hast, schreib uns gerne an support@betterplace.org.
E. Willerding 30. Juli 2013 um 07:49 Uhr


Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

Ich bin derzeit vor Ort. Ich mache im Rahmen meines Studiums ein 2 monatiges Praktikum bei PSCORE.

Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

Ich bin Praktikantin bei PSCORE.

Dein positiver Bericht aus Seoul:

PSCORE ist eine der wenigen Organisationen, die Nordkoreanischen Flüchtlingen helfen. Außerdem ist das Tutor Programm wirklich einmalig. Ich habe auf Ausflügen mit PSCORE selbst mit den Nordkoreanischen Flüchtlingen geredet und erfahren, wie sehr ihnen PSCORE beim Neustart ihres Lebens in Südkorea geholfen hat. Die Zahl der Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea sind verheerend, trotzdem wissen beachtlich wenige von dem tatsächlichen Ausmaß.
Ich bin sehr froh, hier bei PSCORE mitzuarbeiten und möchte auch Sie dazu ermutigen sich über die Menschenrechtslage in Nordkorea zu informieren und PSCORE bei seiner wetvollen Aufgabe zu unterstützen.
Edit