Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hier erscheinen Deine Projektbilder.

Wochenendfreizeit für Kinder mit Typ 1 Diabetes

Fill 100x100 original diki bratke

Das Zusammenführen von Kindern mit Typ 1 Diabetes ist wichtig, um diesen zu zeigen „Leben mit Typ 1 Diabetes?- Das geht“. Eine erlebnispädagogische Wochenendfreizeit nur für Kinder mit Typ 1 Diabetes bietet hierfür eine optimale Möglichkeit.

A. Bratke von Verein Diabetes Kinder Ulm und Umgebung e.V.Nachricht schreiben

Der Typ 1 Diabetes ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse wenig und irgendwann kein Insulin mehr selbst produzieren kann. Der Typ 1 Diabetes wird durch eine körpereigene Autoimmunreaktion gegen die Insulin bildenden Zellen der Bauchspeicheldrüse, die bereits in der frühen Kindheit beginnt, ausgelöst. In Deutschland erkranken jährlich zwischen 2.500 und 3.000 Kinder und Jugendliche an Typ 1 Diabetes - Tendenz steigend. Der Alltag von Kindern und Jugendlichen mit Typ 1 Diabetes zeichnet sich dadurch aus, dass diese mehrmals täglich ihren Blutzucker messen, sich das fehlende Insulin injizieren und sich an geregelte Mahlzeiten halten müssen.
Der gemeinnützige Verein Diabetes Kinder Ulm und Umgebung e.V. verfolgt das Ziel Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes zusammen zu führen und diese im selbstständigen Umgang mit ihrer Erkrankung zu bestärken. Dazu möchten wir im Herbst diesen Jahres 16 Kindern mit Typ 1 Diabetes (9-12 Jahre) eine erlebnispädagogische Wochenendfreizeit unter dem Motto „Wir sind ein Diab-Team“ ermöglichen. Für diese Kinder ist es wichtig auch andere Kinder mit Typ 1 Diabetes kennen zu lernen und sich mit diesen austauschen. Mit der Organisation der Wochenendfreizeit wollen wir den Kindern diese Erfahrungen ermöglichen und diese durch erlebnispädagogische Aktionen in ihrem selbstständigen und selbstbewussten Umgang mit der Erkrankung bestärken.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten