Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Dialog macht Schule

Ein Projekt von Dialog macht Schule gGmbH
in Berlin, Deutschland
Da nur Wenige die Kommentare nutzen, werden wir sie bald nicht mehr anbieten. Als ersten Schritt kann man von nun an keine neuen Kommentare veröffentlichen. Falls du Feedback dazu hast, schreib uns gerne an support@betterplace.org.
Robert S. Projektverantwortlicher17. März 2014 um 14:40 Uhr
Sehr geehrte Frau Rabenstein,

Ich kann Ihrer Frage leider nicht entnehmen wo sie mit diesem Schüler arbeiten. Denn ich bin eher vertraut mit der Lage in Berlin.

Aber um mal generell zu antworten:
Leider machen wir keine Einzelfallarbeit sondern arbeiten an Schulen mit festen Gruppen. Zusätzlich liegt unser Fokus auf der politischen Bildungsarbeit mit Jugendlichen ab der 7 Klasse.

Es gibt jedoch Programme für Schüler (zumindest weiß ich davon in Berlin) bei dem Förderlehrer (z.B. von dieser Firma: http://www.intellego.de/) für Klassen sich speziell um die von Ihnen angesprochenen Bedarfe kümmern.

Liebe Grüße und beste Wünsche
Edit
c. Rabenstein 17. März 2014 um 14:28 Uhr
Ich bin Lehrerin und habe einen Schüler, dem ich eine Begleitung für das nächste Schuljahr bis zum Übergang in die Oberstufe oder in eine Ausbildun wünsche. Nach meiner Diagnose braucht er besonders Unterstürzung im Selbstvertrauen und im Umgagn mit der deutschen Schrift- und Bildungssprache (Muttersprache kosovarisch). Könnt IHr mir weiterhelfen?
Edit
B. Maas 21. Juni 2013 um 22:21 Uhr


Aus welchem Anlass warst Du vor Ort und wann?

Ich habe die Gründer mehrmals vor Ort besucht, um z.B. mit Ihnen über Sicherstellung von Qualität, Qualitätskriterien und Prozessqualität in Bildungsprojekten zu diskutieren.

Wie ist Deine Verbindung zum Träger bzw. zum Projekt?

Als Coach für Sozialunternehmen habe ich sie beim Gründungsprozess - insbesondere bei der Bewältigung der Gründungsbürokratie - unterstützt.

Dein positiver Bericht aus Berlin:

Für mich erzielt das Projekt einen hohen demokratischen Mehrwert. Auf jeden Euro, den ich für Aufbau einer Dialoggruppe spende, kommt ein vielfacher Wert an ehrenamtlicher Arbeit durch die Dialogmoderatoren hinzu sowie ein zigfacher Wert an Stunden, die die TeilnehmerInnen.in Diskussionsprozesse und einen gemeinsamen Erkenntnisgewinn für eine demokratische Gesellschaft investieren.
Edit