Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Make a Move

Fill 100x100 bp1540617129 slider 2

Fahrräder und Fahrradambulanzen für Benachteiligte Menschen im globalen Süden

EURIST e. V. von EURISTNachricht schreiben

Gemeinsam mit lokalen Projektpartnern in Ländern des globalen Südens unterstützen wir benachteiligte Menschen und Gemeinden durch nachhaltige Transportmittel, vor allem durch Fahrräder.
Auf diese Weise erweitern wir den täglichen Aktionsradius der Menschen die im Normalfall auf das zu Fuß gehen angewiesen sind. Es können weitere Distanzen überbrückt werden, was in vielen Fällen erstmals Zugang zu Bildungseinrichtungen, Gesundheitszentren, Märkten oder anderen Einkom-mensquellen schafft. Die Möglichkeit zur Partizipation am gesellschaftlichen Leben erhöht sich.

Fahrradambulanzen bieten in abgelegenen, ländlichen Regionen Afrikas eine praktikable Möglichkeit, Notfallpatienten in die Gesundheitsstationen zu bringen. Sie können Distanzen von bis zu 20 km überbrücken. So verkürzen sie die Reisezeit und der Transport gestaltet sich für die Patienten angenehmer. Verletzte und Schwangere stellen die Mehrzahl der Passagiere dieser mit Liegefläche ausgerüsteten Fahrradanhänger.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten