Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 114

Humanitäre Hilfe für Syrien - SyrienHilfe e.V.

Eid al fitr / Zuckerfest - Syrien 2015

K. Malige
K. Malige schrieb am 16.07.2015

Trotz allem Leid, trotz aller Trauer und trotz um sich greifender Hoffnungslosigkeit - die Kinder Syriens wollen weiter leben und sich im Auge des Sturms ein Stück Normalität bewahren. Dazu gehört auch, den Ramadan zu feiern und mit dem Eid al fitr, dem Zuckerfest, abzuschließen.


Ein Eid al fitr ohne neue Kleidung oder ohne Süßigkeiten ist kein Eid, Eid ist gerade für Kinder auch, neue Kleider anzuziehen und am Morgen ein Stück Halawayat (die Syrer sind berühmt für diese Backwaren!) in den Mund gesteckt zu bekommen. Um anschließend zu rennen und mit den Freunden auf der Straße zu spielen…


Limit 600x450 image

Wir haben versucht, den Kindern, die wir erreichen, dieses Gefühl zu
schenken. In Damaskus haben wir für etwa 250 Kinder neue Kleidung
besorgt. Und neue Schuhe. Unser Projekt in Beirut / Libanon hat etwa 450
Kinder mit selbst genähten Kleidern glücklich gemacht. Auch in Bursa /
Türkei haben wir große Mengen Kleider verteilt. Und wir haben an die
Kinder in Damaskus insgesamt 200 Kilogramm Halawayat verschenkt.


Mit diesen Kleinigkeiten hoffen wir, wenigstens einigen syrischen Kindern Freude zu bereiten. Und sie haben diese Freude so bitter nötig!


Das wir das alles überhaupt machen können verdanken wir unseren Spendern:


DIR - IHNEN - EUCH!


Herzlichen Dank für diese großartige und dauerhafte Unterstützung!

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.