Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 120

Humanitäre Hilfe für Syrien - SyrienHilfe e.V.

Schreibe einen Kommentar zu diesem Projekt

Christine Kohler 03. November 2018 um 09:01 Uhr
Dieser Kommentar wurde von betterplace.org entfernt.
Edit
Christine Kohler 24. Oktober 2018 um 14:52 Uhr
Dieser Kommentar wurde von betterplace.org entfernt.
Edit
Christine Kohler 09. September 2018 um 07:38 Uhr
Dieser Kommentar wurde von betterplace.org entfernt.
Edit
Christine Kohler 07. September 2018 um 16:15 Uhr
Dieser Kommentar wurde von betterplace.org entfernt.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher07. September 2018 um 16:08 Uhr
Tut mir leid, ich kann Ihnen nicht folgen. Bitte zeigen Sie dieses Foto.
Edit
Christine Kohler 07. September 2018 um 15:54 Uhr
ich hatte eines auf einem Balkon mit dunklen Brettern und deutschen Tütensuppen und den syrischen Produkten auf meiner Betterplace Seite. Das waren Dielen. 2 Maggi oder Knorrsuppen. Nicht heute. Das wollte ich schon ganz lange fragen. Ich habe einen Screenshot gemacht und es rausgetwittert.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher07. September 2018 um 15:20 Uhr
Liebe Frau Kohler, nein, dieses Bild: https://www.betterplace.org/de/projects/12586-humanitare-hilfe-fur-syrien-syrienhilfe-e-v/news/180753 wurde von unserem Team in einem der nach UN-Angaben aktuell 237 Camps im Dana-Distrikt in der Region Nord-Idlib aufgenommen und die Dame hält in ihren Händen ein eigenes Gefäß, in welches wir das von unseren Köchinnen in aktuell 6 Garküchen zubereitete warme Essen aus dem Transportbehälter umgefüllt haben.
Edit
Christine Kohler 07. September 2018 um 06:49 Uhr
Es wäre aufrichtiger wenn man sagen würde, wo das Foto gemacht wurde. Es wurde in Deutschland auf einem Balkon gemacht. Die Syrischen Produkte kann man auch hier im Laden kaufen. Würde mich gar nicht wundern. Machen Sie lieber einen realen Film von der Ankunft der Spenden auf YouTube. So entsteht der Eindruck das Sie betrügen. Bei Tierschutzshop macht man aufgrund der großen Spendenmenge keine rein damit die anderen nicht mit Eifersucht reagieren. Ich bitte Sie als Koordinator um reelle Fotos.
Edit
Christine Kohler 24. April 2018 um 06:48 Uhr
Einen großen Teil davon ist dem Morgenmagazin zu verdanken. Ich versuche möglichst viel von Syria News zu retweeten. Viele Berichte sind von den tapferen Kriegsberichterstattern also der syrischen Presse. Viele Videos zeigen die Grausamkeiten des Islamischen Staates. Leider können die Truppen, die gegen den Terrorismus kämpfen derzeit nicht helfen. Die AfD wird Ihnen mit Freuden helfen, das die Hilfsgüter das Ziel auch erreichen. Sie haben sich schon ganz viel in Syrien angesehen. Der Tierschutzshop hatte eine Spendensammlung Frieden für 4 Pfoten. Sie ging nach Griechenland und Syrien. Die Spenden kamen prima an. Sie sind doch auch in Berlin. Ich würde einfach mal fragen.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher27. Februar 2017 um 15:59 Uhr
Lieber T. Kohlen, vielen Dank für das Angebot! Alle unsere lokalen Mitarbeiter sind Einheimische, die sich bestens auskennen und die Sprache sprechen. Auch ist es gar nicht so einfach und permanent mit sehr viel zusätzlichem für uns Aufwand verbunden, Helfer aus D in die Region zu bringen und zu betreuen; Erfahrungen mit FSJ-lerin haben uns das bereits gezeigt. Wir können leider nicht annehmen, vielen Dank für das Verständnis. Ob dies sich irgendwann mal ändert können wir nicht absehen.
Edit
T. Kohlen 27. Februar 2017 um 15:37 Uhr
Hallo, besteht auch die Möglichkeit vor Ort helfen zu können?
Ich bin jetzt 50 Jahre alt, habe selber schon in dieser Region als Soldat gekämpft und möchte jetzt endlich mal was sinnvolles machen. Ich würde gerne helfen.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher19. Dezember 2016 um 17:31 Uhr
Lieber Y. Makia, wir bemühen uns sehr um die Menschen in Syrien, aber auch um geflüchtete Syrer in der Türkei und im Libanon. Für zusätzliche Projekte hier in Deutschland fehlt die Kraft. Wir bitten um Verständnis und wünschen das Beste bei der Wohnungssuche!
Edit
y. makia 19. Dezember 2016 um 16:15 Uhr
hallo ihr lieben, ich bin syrer and bin vor fast 2 Jahren nach Deutschland gekommen ich habe schon b1 Niveau beendet. Aber leider ich habe noch nicht einer wohnung gefunden , ich wohne gerade in der flüchtligheim, ich wollte frage ob jemand mir helfen einer wohnung suchen kann Liebe Grüße
Edit
Tobias J. von betterplace.org04. Oktober 2016 um 09:29 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Danke für das Teilen dieser schönen Geschichte.
Tobias
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher22. August 2016 um 09:18 Uhr
Guten Morgen Herr Kohler, ich habe Ihnen bereits auf Ihre Mail geantwortet, bitte schauen Sie da nach. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Edit
a. kohler 21. August 2016 um 22:56 Uhr
gibt es eine möglichkeit personen in aleppodirekt zu helfen. es geht um die familie eines flüchtlings. wir würden diese personen dahingehend unterstützen, dass diese an einen sicheren platz gelangen. was können wie tun und was können sie für uns tun?
wir würden diese aktion u.a. finanziell unterstützen. gibt es einen möglichkeit, dass diese personen aus syrien herauskommen?
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher20. Mai 2016 um 15:26 Uhr
Vielen Dank für die Anfrage, D. Oriold, echte Mitarbeit in den Projekten vor Ort ist leider nicht möglich; wir arbeiten fast ausschließlich mit Syrern, die in / bei den jeweiligen Projekten in Syrien, Libanon oder Türkei leben. Eine sehr schöne Unterstützung ist beispielsweise eine Spendenaktion: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/registration/new?project_id=12586 - damit kann auch viel bewirkt werden!
Edit
D. Oriold 20. Mai 2016 um 15:17 Uhr
Ich würde gerne mithelfen die Menschen zu unterstützen, gespendet habe ich auch aber ich würde auch gerne Mitglied werden und an einem Projekt teilnehmen oder so wo geht das?
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher11. März 2016 um 18:44 Uhr
Liebe(r) H. Sayadi, bitte lesen Sie dazu hier: http://www.syrienhilfe.org/deutsch/fragen/ und/oder schreiben eine Mail an kontakt@syrienhilfe.org
Besten Dank!
Edit
H. Sayadi 11. März 2016 um 10:30 Uhr
Hallo ich möchte gerne helfen : ich kann Deutsch und Arabisch sprechen. Wie kann ich Mitglied werden?
Edit
О. Ми 23. Februar 2016 um 21:07 Uhr
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Wir sind nur Menschen, solange wir Menschlichkeit zeigen in dieser manchmal unfairen Welt.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher06. Februar 2016 um 09:19 Uhr
Thank you for this question; could you please send email to kontakt@syrienhilfe.org with further informations / ideas? Kind regards!
Edit
R. Prado 05. Februar 2016 um 18:00 Uhr
Hi. Is there any other ways to help besides donations? Any project that I can help online? Thanks
Edit
T. Polzin 16. Dezember 2015 um 16:13 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Ich habe gar nicht gesehen, ob die Verdopplungsaktion läuft, bzw. noch läuft. Egal, ich habe trotzdem etwas gespendet.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher30. November 2015 um 05:55 Uhr
Leider nein, wir sammeln keine Sachspenden. Die Hilfsgüter, die wir in Syrien verteilen, kaufen wir vor Ort.
Edit
M. Papanastasiou 30. November 2015 um 02:38 Uhr
gibt es die Möglichkeit Spenden ab zu holen Bett komplett Schlafcouch und Bettwäsche Bin schwerbehindert ohne Auto
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher17. Februar 2015 um 18:22 Uhr
Hallo unf Guten Abend - herzlichen Dank für dieses tolle Angebot! Ich werde eine Mail schicken, dann können wir alles weitere besprechen.
Edit
D. Gassenheimer 16. Februar 2015 um 12:24 Uhr
Hallo, gerne würde ich das Projekt in Kitas (in Berlin, Prenzlauer Berg, sehr geburtentreicher Stadtteil mit hohem Bildungsbürgertum/ Einkommen!) bzw. bei den Eltern der Kinder verbreiten. Könnt ihr mir Flyer, Aufkleber, Infomaterial (Plakate) zur Verfügung stellen. Ich würde mich gerne um die Verteilung/Verbreitung kümmern.
Herzliche Grüße, Daniela
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher06. Januar 2015 um 17:05 Uhr
Hmmm... Dazu ist mir nichts bekannt, auch ob es überhaupt möglich ist. Bitte direkt beim betterplace-Projektteam erfragen, vielen Dank für das Verständnis.
Edit
A. Driescher 05. Januar 2015 um 22:46 Uhr
Hi, wie kann ich mir ausgewählte Spendenaktionen merken (wie eine Art Merk- oder Wunschliste bei Amazon) bevor ich mich entscheide? Lg A. driescher
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher21. September 2014 um 19:14 Uhr
Danke gleichfalls - denn unsere Hilfe ist nur möglich dank der Spenden unserer Unterstützer...
Edit
W. Heussinger 21. September 2014 um 16:47 Uhr
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Die Hilfe vor Ort ist unersetzlich. Danke!
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher07. August 2014 um 12:21 Uhr
Vielen Dank für die Nachricht und die Spende! Da die Spende in 2014 getätigt wurde wird automatisch im Februar 2015 von betterplace.org die Spendenbescheinigung verschickt. Bei Bedarf kann sie auch vorher verschickt werden, dann bitte kurze Mail an change@betterplace.org

Alles Gute!
Edit
O. Durukan 07. August 2014 um 11:44 Uhr
Hallo Ihr lieben, wir wollten einmal kurz fragen ob wir eine Spendenquittung netterweise bekommen könnten? Ganz liebe Grüße und weiterhin alles Gute!
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher24. März 2014 um 16:18 Uhr
Im wesentlichen sind die Antworten auf diese Fragen hier, bei Facebook oder auch auf unserer Homepage www.syrienhilfe.org zu finden. Wichtig aber ist: wir können dies alles nur durch unser großartiges zivilgesellschaftliches Netzwerk in Syrien leisten; Menschen wie "Du und ich"; Menschen, die fürsorglich, nachhaltig und auch nachbarschaftlich schlichtweg Hilfe leisten, Menschen, die anderen Menschen in ihrer Not helfen wollen...
Edit
I. Atila 24. März 2014 um 14:11 Uhr
wie macht Ihr das ? reist Ihr nach Syrien und übergibt das persönlich oder schickt Ihr das Geld an SyrienHILFE ? oder besser gefragt auch wie organisiert Ihr das ?
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher13. März 2014 um 14:44 Uhr
Bitte wenden Sie sich an das zuständige Jugendamt in Ihrem Landkreis.
Edit
s. mahmud 13. März 2014 um 13:25 Uhr
ich möchte gerne kinder zupflegen nehmen und mein Bruder auch aber ich wes nicht wo ich mich an melden soll
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher17. Dezember 2013 um 10:42 Uhr
Vielen Dank für die Anfrage, einfach auf den "Hierfür spenden" - Button klicken beim jeweiligen Bedarf. Dann öffnet sich ein Spendenformular - und los geht's...
Edit
T. Daud 17. Dezember 2013 um 10:23 Uhr
ich möchte auch spenden, aber ich weis es nicht wie man das Geld schicken kann bzw. überweisen usw....
Mfg. Tamara
l
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher30. Oktober 2013 um 07:53 Uhr
Herzlichen Dank für das Angebot - wir selber sammeln keine Kleidung, können aber gerne vermitteln an andere Vereine, die das machen. Entweder dann wie beschrieben verschicken oder je nach Region hinbringen? Antworten bitte an kontakt@syrienhilfe,org - besten Dank.
Edit
c. obst 28. Oktober 2013 um 09:37 Uhr
ich möchte warme Baby- und Kinderkleidung für die Flüchtlinge in Syrien für den Winter spenden. Geht das in eurem Projekt auch? Porto und Versand übernehme natürlich ich. danke für eine Antwort.
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher12. Oktober 2013 um 13:19 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Spendenformular, haben wir geändert.
Edit
Tobias J. von betterplace.org01. Oktober 2013 um 18:28 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Toll! Ein Hinweis: Der Text auf der FB-Seite ist nicht ganz richtig: Die Checkbox auf der ersten Seite des Spendenformulars gibt die Erlaubnis, das die Organisation die Spenderdaten erhält. Die Checkbox über die betterplace-Newsletter ist auf der Erfolgs-Seite nach der Spende zu sehen.
Viele Grüße
Tobias
Edit
(Unbekannter Nutzer) 15. April 2013 um 13:38 Uhr

Dieser Kommentar bezieht sich auf diese Neuigkeit.

Toll wie viele Leute in den letzten Tagen für die Menschen in Syrien gespendet haben. Hoffentlich hält die Unterstützung auch weiterhin an, da sich die humanitäre Lage in Syrien immer weiter verschlechtert und ein Ende des Konflikts nicht in Sicht ist.
Edit
(Unbekannter Nutzer) 15. April 2013 um 13:32 Uhr
Dem kann man nur zu stimmen!
Edit
K. Malige Projektverantwortlicher09. April 2013 um 16:04 Uhr
Hallo Harry, habe es herausgefunden. Ich verbinde Dich dann mit dem Projekt.
Edit
H. Paul 09. April 2013 um 09:58 Uhr
Warum findest Du dieses Projekt unterstützenswert?

Syrien braucht unsere Hilfe mehr denn je! Und zwar nicht mit Waffen sondern Medizin...
Edit
H. Paul 09. April 2013 um 09:56 Uhr
Habe mich jetzt angemeldet, weiß aber nciht, wie ich mich mit dem Projekt verbinde, HILFE! ;-) Harry
Edit