Finanziert Dringend: Gehege für Hundefleischrettungen

Ein Hilfsprojekt von E. Feigl (Elfes World) in Amphoe Koh Sa-Mui, Thailand

E. Feigl (Elfes World) (verantwortlich)

E. Feigl (Elfes World)
Diese arme Seele und viele mehr (sh. Bild 2) wurde von einem illegalen Hundefleischtransport in Thailand gerettet und befindet sich nun teilweise im Auffanglager Khemmarat Shelter oder in der Klinik in Bangkok. ElfesWorld nimmt so viele Hunde wie möglich auf, um ihnen ein glückliches und gesundes Leben zu ermöglichen.
Im Moment heißt das Hündchen auf dem Bild K-662. Sobald es in ElfesWorld auf Koh Samui ist, wird ihm ein schöner Name und ein tolles Zuhause gegeben.
Die geretteten Hunde waren tagelang eng aneinander gepresst im Transporter unterwegs, der Transporter wurde kurz vor der Grenze Vietnams gestoppt: (sh Bild 2)
Für die Hunde, die ElfesWorld aufnehmen kann, müssen dringend neue Gehege gebaut werden, damit sie genug Platz zum spielen und Glücklichsein haben.Zudem brauchen viele medizinische Versorgung!
Viele Hunde in ElfesWorld haben noch keinen Paten/Patin, so dass Elfe auch dringend auf Futterspenden angewiesen ist. Durch die Hunde aus dem Hundefleischhandel ist der Bedarf noch größer geworden.
ElfesWorld benötigt täglich 90€ (!) für das Futter der Hunde und Katzen. Wer eine Patenschaft für einen Hund oder eine Katze übernehmen möchte kann sich hier umschauen und Elfe bei Facebook anschreiben: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150109897451444.278081.588286443&type=1

Zu ElfesWorld:
Seit über 10 Jahren lebt Elfe auf der Thailändischen Insel Koh Samui. Sie versorgt, betreut und beherbergt dort Straßenhunde, die sie krank oder verletzt gefunden hat und nimmt Hunde auf, die beim illegalen Hundefleischtransport gerettet wurden. Mittlerweile versorgen sie und ihr Helfer Mr. Fak täglich über 600 Hunde und Katzen.

ElfesWorld dokumentiert alles was bei ihr und den Hunden passiert auf Facebook:

https://www.facebook.com/elfes.world?ref=ts&fref=ts

Weiter informieren:

Ort: Amphoe Koh Sa-Mui, Thailand

Fragen & Antworten werden geladen …
  • weiteres neues Gehege

    Hochgeladen am 01.10.2013

  • Weiteres neues Gehege

    Hochgeladen am 01.10.2013

  • Gehegebau

    Hochgeladen am 14.08.2013

  • Die Gehege können nun endlich gebaut werden :)

    Hochgeladen am 08.08.2013

  • Der Gehegebau kann starten :)

    Hochgeladen am 08.08.2013

  • Der Gehegebau beginnt :)

    Hochgeladen am 08.08.2013

  • Die neuen Gehege haben auch eine gemütliche Hundeliege :)

    Hochgeladen am 09.05.2013

  • Neues Gehege :) Nun können einige Hunde umziehen und haben mehr Platz

    Hochgeladen am 09.05.2013

  • Das erschreckende Bild, wenn die Transporte gestoppt werden :(

    Hochgeladen am 17.03.2013

  • k-673 ist der aktuelle Name der armen Maus :( Sie hat bald ein neues Zuhause und einen neuen Namen in ElfesWorld, wo es ihr sehr viel besser gehen wird!

    Hochgeladen am 15.03.2013

  • Dieser kleinen Maus geht es sehr schlecht, das Bild entstand nach der Rettung im Shelter. Sie befindet sich zur Zeit in Bangkok in der Klinik. Ihr ist ein neues Zuhause in ElfesWorld sicher!

    Hochgeladen am 05.03.2013

  • Dieses Foto entstand im Shelter, nachdem die Hunde gerettet wurden. Bald wird man sie (ein Mädchen) gesund und munter in ElfesWorld sehen :) Sie hat auch schon einen Namen: Struppi :)

    Hochgeladen am 05.03.2013

  • Das ist Lavender (ein Mädchen) Sie hat schon eine Patin und freut sich auf das neue Zuhause in ElfesWorld

    Hochgeladen am 05.03.2013

  • Dieses Foto entstand im Shelter, nachdem die Hunde gerettet wurden. Bald wird man sie (ein Mädchen) gesund und munter in ElfesWorld sehen :)

    Hochgeladen am 05.03.2013

  • Weitere Gehege für die gerettete Hunde sind dringend nötig!!

    Hochgeladen am 13.02.2013

  • Stoppt den Hundefleischtransport!!

    Hochgeladen am 12.02.2013