Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hoffnungsflotte für Deutschland

Sprockhövel, Deutschland

Hoffnungsflotte für Deutschland

Fill 100x100 original gabo 2

Bei diesem großartigen und in der Form auch einzigartigen Top-Event möchten wir mit vom 19.07.2013 - 26.07.2013 mit über 100 jungen TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland auf 16 Schiffen starten - ein Boot für jedes Bundesland.

G. Schäfer von sunshine4kids e.v.Nachricht schreiben

"Hoffnungsflotte für Deutschland“ 2013
Das sozialpädagogische Projekt von sunshine4kids
für Kinder und Jugendliche in Not.

Bei der Hoffnungsflotte für Deutschland segeln zahlreiche Kinder und Jugendliche (siehe Zielgruppe) und aus ganz Deutschland ( alle Bundesländer sollen bedacht werden) als gemeinsame Flotte im Ijsselmeer / Nordsee. Dabei sollen Vorurteile über Bord geworfen und Freundschaften über soziale und örtliche Grenzen hinweg geschlossen werden. Indem wir ihnen eine fröhliche und unbeschwerte Zeit bescheren, können die Kids die Sorgen und Probleme des Alltags hinter sich lassen und das Erlebte mit Hilfe unserer Pädagogen/ Psychologen verarbeiten.

Ziele der Hoffnungsflotte:
- Das Erlebte und schwierige persönliche Situation verarbeiten
- Die soziale Kompetenz zu stärken
- Friedliche Konfliktlösung, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein trainieren
- Vorurteile im wahrsten Wortsinne „über Bord zu werfen“.

Für wen ist die Hoffnungsflotte:
Das Projekt ist für folgende Zielgruppe vorgesehen:
- Kinder und Jugendliche die an Krebs erkrankt sind
- Kinder und Jugendliche, die einen oder beide Elternteile verloren haben
- Kinder und Jugendliche, die in Situationen leben, welche einen Urlaub unmöglich machen
- Heim- und Pflegekinder
- Schattenkinder (Kinder, deren Geschwister todkrank sind)

Wer sorgt für die Betreuung:
SozialpädagogInnen, Psychologen, Ärzte, LehrerInnen, Personen mit prof. pädagogischer Erfahrung, SkipperInnen, SchiffseignerInnen

Wann und Wo segelt die Hoffnungsflotte für Deutschland:
Vom 19.07.2013 - 26.07.2013 am Ijsselmeer / Nordsee

Umfang der Flotte:
2013 möchten wir mit über 100 jungen TeilnehmerInnen auf 16 Schiffen starten.
Wir hoffen, dass sich die Hoffnungsflotte von Jahr zu Jahr weiter entwickeln wird. Es sollen Für Kinder und Jugendliche aus allen Bundesländern einbezogen werden.

Erlebnispädagogik:
Das erlebnispädagogische Konzept der Hoffnungsflotte hinterlässt nicht nur bei den jungen TeilnehmerInnen bleibenden Eindruck sondern wirbt auch mittels zahlreicher Medienberichte als Botschaft für Toleranz und Verständnis in der Öffentlichkeit.Durch das alljährliche Erlebnis einer gemeinsamen Segelfreizeit schafft die Hoffnungsflotte ideale Bedingungen, unsere Leitziele auf konkrete, effiziente und professionelle Weise und mit nachhaltiger Wirkung umzusetzen.

Die Kosten:
Es entstehen für die teilnehmenden Kinder für die gesamte Reisedauer keinerlei Kosten.
Alle anfallenden Kosten für die Anreise, die Verpflegung und die Unterbringung werden von sunshine4kids e.V. übernommen bzw. von Sponsoren und Spendern finanziert.

Die Zukunft der Hoffnungsflotte für Deutschland / Eine Vision:
Der Traum, den wir leben, ist, dass wir morgen noch viel mehr Kindern helfen können..... Kindern aus ganz Deutschland und die Hoffnung auf ein friedliches Miteinander und Füreinander.

“Hoffnungsflotte für Deutschland“

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten