Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 11

Deaktiviert Futter für Gherla

Wir unterstützen das private Hundehaus "Kimba" in Gherla/Rumänien mit Care-Paketen für die Grundversorgung. Helfen Sie mit!

C. Keil von Pro Canes et EquosNachricht schreiben

Norica Prigoana konnte mit ihrem gegründetem, kleinen Verein "Asociata Hope for Animals" in Gherla/Rumänien durch Spendengelder Land erwerben und baut nun Stück für Stück das Hundehaus "Kimba" auf. Dort finden bis zu 45 Hunde aus dem städtischen Tierheim und Streuner von der Strasse übergangsweise Obdach, Zuwendung und medizinische Pflege bis sie weiter vermittelt werden.
Ihr hervorragend transparent geführtes Projekt könnte weitaus schneller zum Wohle der Hunde wachsen, wenn Sie nicht mehr die Last der monatlich aufzubringenden Geldsumme für das Füttern der Hunde hat. Durchschnittlich leben 40-45 Hunde im Hundehaus Kimba. Um diesen Hunden täglich ausreichend Futter zukommen zu lassen, benötigen wir monatlich 390,- Euro. Auch hier wird uns die rumänische Firma Maravet beliefern, der Preis pro kg beträgt zur Zeit 0,65 Euro. Wir können damit 600 kg Trockenfutter einkaufen, das entspricht einer Tagesration von etwa 500g pro Hund.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe,
sagt das Team von www.procanes.org