Pflege von Gepardenwaisen

Ein Hilfsprojekt von „Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.“ (B. Braun) in Otjiwarongo, Namibia

Neuigkeiten: Hier infomiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

T. Robitschko, verfasst vor 2 Tagen

T. Robitschko

Das Gepardenschutzprojekt im ZDF Auslandsjournal

Liebe Unterstützer, 

das ZDF Auslandsjournal berichtet über den Gepardenschutz und war zu Besuch bei unseren Kollegen vom Cheetah Conservation Fund (CCF) in Namibia. Den interessanten Beitrag über das von der AGA unterstützte Projekt findet Ihr in der ZDF Mediathek.

Herzliche Grüße vom Team der AGA 


Hier geht es zum Video

B. Braun (verantwortlich), verfasst vor 10 Tagen

B. Braun

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Aufzucht von Gepardenwaisen68,64 €
Aufzucht eines Herdenschutzhundes10,00 €
Nachdruck von Schulungsmaterial 10,67 €
Aufzucht von Gepardenwaisen24,23 €
Aufzucht von Gepardenwaisen52,19 €

Liebe Unterstützer, 

wir möchten uns herzlich für Eure zahlreichen Spenden für das Gepardenschutzprojekt in Namibia bedanken. 

Dank Euren Spenden können wir uns weiterhin für den Schutz dieser faszinierenden und bedrohten Tier einsetzen. 

Herzliche Grüße vom Team der AGA


T. Robitschko, verfasst vor 15 Tagen

T. Robitschko

Neue Gehege für die Herdenschutzhunde

Liebe Unterstützer,

wie schon von uns berichtet, steigt die Nachfrage von Farmern nach Herdenschutzhunden immer weiter an, sodass neue Gehege gebaut werden mussten. Die Gehege sind nun fertiggestellt und bieten mehr Platz für die Hunde, da die Welpen erst ab einem Alter von ca. 4 Wochen mit den Ziegen und Schafen zusammenleben. 

Limit_600x450_902562_10151918501231082_1100500774_o

Durch das Zusammenleben mit der Herde sehen die Herdenschutzhunde sie als Teil der Familie und beschützen sie gegen viele Bedrohungen.  

Durch diese Geparden-freundliche Viehhaltungsmethode liefern die Herdenschutzhunde einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Geparde. 

Herzliche Grüße vom Team der AGA 

 

Unterstützt die Aufzucht der Herdenschutzhunde