Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Wir leben mit einem Stoma

Sprendlingen, Deutschland

Wir leben mit einem Stoma

Fill 100x100 original christian redaktionsteam stoma welt 2

Mehr als 120.000 Menschen leben in Deutschland mit einem künstlichen (Darm-)Ausgang. Plötzlich damit konfrontiert, erleichtert unsere Info-Broschüre jedem Betroffenen den Start in sein Leben mit dem Stoma. Helfen & spenden Sie für Druck und Versand.

C. Limpert von Selbsthilfe Stoma-Welt e.V.Nachricht schreiben

Helfen Sie mit! Unterstützen Sie unser Projekt "Wir leben mit einem Stoma" durch eine Spende für Druck & Versand. Jede Broschüre kann einem Betroffenen den Start in sein Leben mit dem Stoma erleichtern!

"Gestern habe ich von meinem Arzt die Untersuchungsergebnisse bekommen. Es sieht gut aus, aber ich muss jetzt schnell operiert werden. Sie müssen ein Stück Darm entfernen und ich bekomme einen künstlichen Ausgang.
Schon übermorgen ist der Aufnahmetermin in der Klinik. Ich weis gar nicht, wie das jetzt alles weiter gehen soll ..."

Mehr als 120.000 Stomaträger leben in Deutschland. Trotzdem ist das Stoma, also der künstliche Darmausgang oder die künstliche Harnableitung, noch immer ein Tabu-Thema. Deshalb haben die meisten Betroffenen kaum eine Vorstellung davon, was auf sie zu kommt, wenn sie urplötzlich mit einem Stoma konfrontiert werden.

Wir haben mit elf Stomaträgern gesprochen und ihre Erfahrungen aufgezeichnet. Allen ist eines gemeinsam: Was ein Stoma ist und wie man damit lebt, das wusste keiner von ihnen. Bis sie durch Krankheit oder Behinderung damit konfrontiert wurden. Erfahrungen, die neu-betroffenen helfen und sie motivieren sollen.

Mehr über die Aufklärungs- und Informationskampagne der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. erfahren Sie unter http://www.wir-leben-mit-einem-stoma.de

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten