Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ideenwerkstatt von morgen (Bildungsagenten)

Workshopfestival in Imenau

Helmut W.
Helmut W. schrieb am 22.05.2014

Liebe Rückkehrende,


Freust du dich schon auf
die Semesterferien? Direkt nach den Vorlesungen laden wir euch ein vom
11. bis 16.  Juli auf das Workshopfestival nach Ilmenau (Thüringen)! Wir
sind ehemalige Freiwillige der Ideenwerkstatt Bildungsagenten, die von
der 11. Klasse des Gymnasiums "Am Lindenberg" eingeladen wurden, drei
Tage Workshops zu Globalisierung und Entwicklungspolitik zu machen. (http://bildungsagenten.com/konferenzen/)


Was bedeutet ein Workshopfestival?


Auf
diesem Workshopfestival lernest du nicht nur neue Themen und Methoden
kennen und nimmst an Workshops teil, sondern du erarbeitest im Team neue
Workshops und führst sie direkt mit Schülern durch. Du lernst also
nicht nur, wie du Workshops zu globalen themen, die dich in deinem
Freiwilligen Jahr bewegt haben machst, sondern springst mit uns gleich
ins kalte Wasser und führst deinen ersten Workshop durch.


So läuft das ab:


Freitag 11.7.14: Anreise und kennen lernen


Samstag und Sonntag:
Wir beschäftigen uns mit Workshops und der "Kunst der
Workshopgestaltung". Dazu laden wir eine*n Referent*in ein der/die uns
professionell thematisch und inhaltlich coacht. Hier hast du Zeit und
Freunde, um eigene Workshops auszuarbeiten oder bei anderen Teams
mitzumachen.


---


Montag:
Großes World-Trading-Game mit allen 120 Schülern als Geländespiel.
Dabei gehen wir auf die Problematik der globalen Ungleichkeit ein.
(http://bildungsagenten.com/2014/01/28/world-trading-game/)


Dienstag:
Insgesamt können wir 12 weitere Workshops für 120 SchülerInnen zu
globalen oder entwicklungspolitischen Themen sgestalten, deren Inhalte
von dir festgelegt werden können. In jedem dieser Workshops soll am Ende
ein Erfahrungsbericht eines Freiwilligendienstens kommen, um globale
Themen auch auf einer persönlichen Ebene zu erzählen. Bringe sehr gerne
deine Fotos und "Mitbringsel"


---


Mittwoch :

Am letzten Tag machen wir einen Tag der Ideen auf dem sich viele visionäre Initiativen vorstellen. Unter anderem die Sekem-Farm aus Ägypten die dort die Wüste begrünt, die Sozialhelden aus Berlin und viele mehr. Zwischen drin gibt es immer wieder Raum für eigene Ideen und Projekte.


---


Austausch und Gemeinschaft


Nebenbei gibt es viel Zeit sich auszutauschen und den Sommer zu genießen.
Fahrt- und Verpflegungskosten möchten wir über Spenden finanzieren
und die Unterkunft ist schon organisiert. Für dich wird alles kostenlos
sein!


Du bist gebraucht! Mach mit im Spiel!


Anmeldung bei Georg: georg_graser@yahoo.de
euer Team der Ideenwerkstatt Bildungsagenten

Melde dich gleich an oder spende für diese Aktion
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.