Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 23

Bäume für Orang-Utans nach verheerenden Waldbränden

Zweifacher Nachwuchs bei ausgewilderten Orang Utans im Aufforstungsgebiet Lamandau

L. Gerlach
L. Gerlach schrieb am 15.11.2018

Dieses Jahr gab es bereits doppelten Nachwuchs bei zwei Orang-Utan Weibchen, die im Wiederaufforstungsgebiet des Lamandau River Wildlife Reservat ausgewildert wurden.

Honolulu hat Anfang des Jahres ein gesundes Mädchen namens Happy geboren, und im August hat Max ein weiteres Weibchen zur Welt gebracht, welches auf den Namen Monti getauft wurde. Max wurde im Jahr 2003 zusammen mit ihrer Mutter Mantra zurück in die Freiheit entlassen. 

Der diesjährige Geburtenerfolg zeigt eindrücklich, dass Lamandau ein erstklassiges Habitat für die Orang-Utans darstellt und wie wichtig die Wiederaufforstungsarbeit für den Schutz der letzten Orang-Utans ist. 

Neue Bilder zum Nachwuchs finden Sie in unserer Galerie. 

 



Helfen Sie weiterhin, die Wiederaufforstungsarbeit in Lamandau zu unterstützen
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.