Aufenthaltsraum im Grünen für einen Kindergarten

Ein Hilfsprojekt von F. Hartmann in Kiel, Deutschland

100 % finanziert

F. Hartmann (verantwortlich)

F. Hartmann
In der Elterninitiative „Klimperkiste e.V.“ werden 22 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. Die musisch-kreative und naturnahe Erziehung ist wichtiger Bestandteil des pädagogischen Alltags: Im Umgang mit der Natur lernen die Kinder wichtige Fähigkeiten wie das Entwickeln von Kreativität und Verantwortungsgefühl sowohl füreinander als auch der Natur gegenüber.
Der Kindergarten selbst liegt in einem Hinterhof in der Innenstadt. Das einzige Außengelände besteht aus einem kleinen gepflasterten Innenhof mit anliegender Sandkiste. Um naturnahe Erziehung im Zentrum der Stadt möglich zu machen, hat sich die Klimperkiste mit Unterstützung der Eltern daher die Nutzung eines naturbelassenen Gartens organisiert. Auf diesem befinden sich bisher lediglich ein kleiner Geräteschuppen.
Hier kommt unser Projekt ins Spiel:
Wir haben einen ausgedienten Bauwagen organisiert, den wir rundum renovieren und - je nach finanziellen Möglichkeiten - einrichten wollen. Dieser soll zum einen als Rückzugsmöglichkeit für die Kinder und zum anderen als Lagerraum für Gartengeräte etc. dienen. Denn was gibt es schöneres, als sich nach kräftezehrender Forscher- und Entdeckerarbeit in der Natur mit einem Kakao ins Warme zu setzen und sich zu erholen?! Auch der anstrengende Transport der vor Ort benötigten Materialien ließe sich so eingrenzen.
Die Erzieher und Eltern werden uns an einem Helfertag tatkräftig unterstützen. Zudem können wir auf fachliche Unterstützung zurückgreifen. Wir haben für die Baumaterialien teils günstige Konditionen ausgehandelt, nichts desto trotz benötigen wir bis zum 30. März ein Basisbudget in Höhe von 900€.
Alle reden von Investitionen in die Zukunft – Sie können gleich jetzt handeln! Jede noch so kleine Spende hilft uns, das Projekt umsetzen zu können.
Über eine Unterstützung von Ihnen/euch würden sich sehr freuen...
-das Team "Bauwagen für die Klimperkiste"
die Mitarbeiter und Eltern
-und natürlich - vor allem und am wichtigsten - DIE KINDER!

Weiter informieren:

Ort: Kiel, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an F. Hartmann (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …