Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hier erscheinen Deine Projektbilder.

"Ab in die Zukunft" mit der Münchner Kinderzeitung

Fill 100x100 original rk

SchülerInnen entwickeln und formulieren zusammen mit Pädagogen und journalistischen Profis ihre Ideen zum Thema Zukunft von Stadt, Kommunikation, Verkehr und Freizeit.

R. Kapfhammer von Kultur & Spielraum e.V.Nachricht schreiben

Die Münchner Kinderzeitung erscheint viermal im Jahr und wird in einer Auflage von 50.000 Exemplaren über die Schulen kostenlos an alle 2.-6. Klassen verteilt. Das Themenheft Zukunft soll die Identifikation der jungen Generation mit ihrer Stadt befördern und dem gegenwärtig mit vielen Ängsten besetzten Thema positive, visionäre Ideen, Erfindungen und Konzepte entgegensetzen, die zu Diskussion und Engagement für eine lebenswerte Zukunft in der Landeshauptstadt auffordern.

Über die Münchner Kinderzeitung erhalten junge Münchnerinnen und Münchner - unabhängig vom Elternhaus - Zugang zum gesellschaftlichen und kulturellen Leben der Stadt. Das einzigartige Medium steht für altersgemäße Information, Leseförderung, Kinderbeteiligung und Integration.
Bei dem gemeinnützigen, von Sponsoren finanzierten Projekt, haben Mädchen und Jungen neben der Mitarbeit in der festen Kinderredaktion insbesondere bei mobilen Zeitungswerkstätten in Schulen und Stadtteileinrichtungen die Möglichkeit ihre Zeitung mitzugestalten. Bei der geplanten Zeitungswerkstatt "Zukunft" entwickeln und formulieren Schülerinnen und Schüler von sieben Münchner Schulen ihre Vorstellungen und Ideen über zukünftiges Zusammenleben in Familie und Stadtgesellschaft, über Erfindungen für die Zukunft, über Arbeit und Kommunikation. Die Texte, Fotos und Filmclips werden im Blog (www.muek.info)der Münchner Kinderzeitung und im geplanten Zukunfts-Sonderheft veröffentlicht.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten