Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Housing First - Eigene Wohnungen für obdachlose Menschen

Ein Projekt von Vringstreff e.V.
in Köln, Deutschland

Ohne Wohnung ist einfach alles nichts! Mit Ihrer Hilfe können wir mehr Menschen von der Straße holen und einen eigenen, dauerhaften Mietvertrag geben. Housing First Köln wird von der Bethe-Stiftung unterstützt, die Ihre Spende verdoppelt!

Kai Hauprich
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Jeder Mensch kann wohnen. Einigen fehlt nur der eigene Mietvertrag - und die richtige Hilfe.
Housing First Köln ermöglicht obdachlosen Menschen wieder ein Zuhause, mit echtem eigenem Mietvertrag – ohne Vorbedingungen. Der Vringstreff, Kölner Institution der Wohnungslosenhilfe, hat Housing First 2019 nach Köln gebracht. Seit 2020 hilft er von Obdachlosigkeit betroffenen Menschen, den Prinzipien des Konzepts Housing First folgend, wieder zurück in eine eigene, mietvertraglich gesicherte Wohnung zu finden. Das neue Zuhause ist Ausgangspunkt weiterführender, freiwilliger Unterstützungen und ambulanter Hilfen gemäß den Zielen, Wünschen und Bedarfen der Mieter*innen.

Obdachlose Menschen haben auf dem leergefegten Wohnungsmarkt in Köln keine Chance, selbst an eine eigene Wohnung zu kommen. Neben der engen Zusammenarbeit mit Siedlungs- und Wohnungsgesellschaften kauft der Vringstreff e. V. als Träger des Projekts Housing First Köln daher selbst kleine Wohnungen, um sie zu bezahlbaren Preisen (auf Sozialleistungsniveau) an Obdachlose zu vermieten. Mit Ihrer Spende können Sie die Anschubfinanzierung sichern helfen, damit weitere arme Menschen von der Straße kommen. Das Tollste: Jede Spende wird verdoppelt!

Übrigens: FC-Trainer Steffen Baumgart zeigt Gesicht für die Spendenverdopplungs-Aktion! Das Plakat wird im April in ganz Köln hängen.

Alle Spenden (Einzelspenden bis 2.000 Euro) werden bis Mitte Mai von der gemeinnützigen Bethe-Stiftung verdoppelt. Das Geld wird ausschließlich für die Anschubfinanzierung weiterer Wohnungen für Housing First Köln genutzt, um Menschen dauerhaft aus der Obdachlosigkeit zu holen. 

Wichtig zu wissen: Jede Wohnung wird mit einer Zweckbindung versehen, dass sie nur an Obdachlose vermietet werden darf. Jede Spende hilft daher dauerhaft.

Mehr Infos:

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Ohne Wohnung ist einfach alles nichts! Mit Ihrer Hilfe können wir mehr Menschen von der Straße holen und einen eigenen, dauerhaften Mietvertrag geben. Housing First Köln wird von der Bethe-Stiftung unterstützt, die Ihre Spende verdoppelt!

Über das Projekt

Kai Hauprich Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)