Deutschlands größte Spendenplattform

Die erste App, die anonym bei der Suche nach Psychotherapeut:innen hilft

Ein Projekt von MindMe Therapievermittlung gGmbH
in Hamburg, Deutschland

Entwicklung einer iOS App, die psychisch Erkrankten dabei hilft, die Wartezeit bis Therapiebeginn und den Aufwand der Suche nach verfügbaren Psychotherapeut:innen deutlich zu verkürzen. Sie wird kostenlos und anonym nutzbar sein.

Marvin Gatermann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die MindMe Therapievermittlung gGmbH lässt eine iOS App entwickeln, die psychisch Erkrankte bei ihrer Suche nach verfügbaren Psychotherapeut:innen unterstützt. *

Nutzer:innen haben hierüber die Möglichkeit, kostenlos und direkt auf dem Smartphone die Plattform von MindMe nutzen zu können. Diese Plattform bietet vor allem die Möglichkeit, auf direktem Weg durch die komplexe Suche nach Psychotherapie geleitet zu werden. Dies schließt auch das Kostenerstattungsverfahren ein, das generell sehr schwierig gestaltet ist. Nutzer:innen erhalten zudem wichtige Dokumente wie etwa wirksame Anträge, Widerspruchsschreiben u.ä. und wertvolle Informationen, wie die Suche nach Psychotherapie möglichst einfach und möglichst kurz wird. Schlussendlich wird auch die Möglichkeit bestehen, direkten Kontakt zu Berater:innen von MindMe aufzunehmen, wenn individuelle und persönliche Hilfe nötig werden sollte oder wenn Fragen. aufkommen. Auch kann direkt über die App Hilfe bei konkreten Schritten in der Suche nach Psychotherapie angefragt werden. MindMe übernimmt dann bestimmte Schritte und deren Aufwand für die Betroffenen.

Was die App kann. Auf einen Blick:
  • Zeigt den direkten Weg in die Psychotherapie und durch das Kostenerstattungsverfahren.
  • Ermöglicht höhere Chancen auf kostenlose, private Gesundheitsleistungen (Psychotherapie).
  • Dadurch kann in vielen Fällen die monate- oder jahrelange Warteliste bis Therapiebeginn vermieden werden.
  • Der Aufwand er Therapiesuche kann leicht an MindMe abgegeben werden. So wird die Suche nach Psychotherapie wesentlich leichter für Betroffene.
  • Die App kann anonym genutzt werden. Nur wenn MindMe einigen Aufwand übernehmen soll, sind E-Mail-Adresse und Postleitzahl nötig.
  • Die App liefert wertvolle Informationen, wie die Suche nach verfügbaren Psychotherapeut:innen möglichst leicht und kurz wird.
  • Es werden wirksame und wichtige Dokumente wie Anträge und Widersprüche an einem Ort gestellt.
  • Die App wird kostenlos sein.

Zeitplan und Mittelverwendung
Die App und somit dieses Projekt sollen bis Ende Juni 2022 erfolgreich abgeschlossen sein. Die Mittelverwendung geht zu 100% in die Kosten für die Entwicklung der App. Dies schließt Design, Programmierung des Frontends und Backends, Veröffentlichung im App Store und ASO (App Store Optimization) sowie die Hosting-Kosten des ersten Jahres mit ein.



*Die App wird nicht durch MindMe entwickelt, sondern extern. Die App stellt also eine geplante Investition von MindMe dar und diese dient dem mildtätigen Zweck. Schlussendlich wird die fertige App nämlich den gleichen, erfolgreich durch das Finanzamt bestätigten Zweck verfolgen: Menschen bei ihrer Suche nach Psychotherapie unterstützen. MindMe ist also nur Anbieterin der App, nicht Entwicklerin.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Entwicklung einer iOS App, die psychisch Erkrankten dabei hilft, die Wartezeit bis Therapiebeginn und den Aufwand der Suche nach verfügbaren Psychotherapeut:innen deutlich zu verkürzen. Sie wird kostenlos und anonym nutzbar sein.

Über das Projekt

Marvin Gatermann Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)