Deutschlands größte Spendenplattform

GoodLab - Gemeinsam für ein besseres WIR

Ein Projekt von Junge Tüftler gGmbH
in Berlin, Deutschland

Das GoodLab: der Ort in Berlin, um gemeinsam unsere Welt nachhaltig mit digitalen Werkzeugen zu gestalten. Nach dem Motto: Lokal handeln, global wirken steht v.a. die Zusammenarbeit mit der diversen Anwohnerschaft im Mittelpunkt: https://good-lab.org

Julia K.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das GoodLab ist ein Lernraum mit weitreichender Zukunftsperspektive. Hier werden Menschen befähigt, Ideen für eine nachhaltige Gesellschaft mittels digitaler Technologien sinnstiftend umzusetzen.

Warum es das Good Lab braucht 

Das Good Lab stellt sich der Herausforderung, Menschen zu befähigen, eine nachhaltige Weltgesellschaft aktiv zu gestalten. Massenbewegungen wie FFF zeigen, dass sich die Gesellschaft bereits für eine nachhaltige Entwicklung einsetzt. Mit dem Good Lab schaffen wir einen Ort, an dem Menschen durch zeitgemäße Lernansätze befähigt werden, diese Motivation ins aktive Gestalten zu übersetzen. 

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie sieht für uns ein nachhaltiger Stadtteil aus? Welchen Fußabdruck hinterlässt meine Ernährung? Mit Fragen wie diesen setzen sich Teilnehmende im Good Lab auseinander. Ihre Ideen setzen sie mit Hilfe von zeitgemäßen Technologien (z.b. Lasercut, 3D-Druck, VR) zu funktionsfähigen Prototypen um. 

Die Vision 

Das Good Lab ist ein innovativer Ort für zeitgemäßes Lernen im Herzen Berlins, der Impulse für die Gestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft schafft. 

Der Innovationswert des Good Lab liegt in der Verbindung des Erwerbs digitaler Kompetenzen durch innovative Lernmethodiken mit neuesten Technologien. 

Der Digitalisierungsgrad in Deutschland liegt gerade mal bei 58% (vgl. Studie D21 Digitalitätsindex - Wie digital ist Deutschland). Neben dem Zugang, also einer geeigneten Infrastruktur zu digitalen Diensten fehlen ca. der Hälfte aller Bürger*innen wesentliche digitale Kompetenzen (Digital Literacy Skills). 

Im Good Lab werden Menschen durch zeitgemäße Methodiken und Technologien hierzu befähigt: Im Sinne eines Empowerment-Hubs stellt es anhand des didaktischen Ansatzes des playful learnings einen Ort für erfahrungsbasierte Lernkultur dar und bildet damit ein Living Prototype, um die dringend notwendige Veränderung des Bildungssystems zu motivieren und ein zeitgemäßes Verständnis von Lernen sichtbar zu kommunizieren. 

Durch den Einsatz innovativer Werkzeuge wie Lasercutter, 3D-Drucker, Mikrocontroller und Robotik erleben die Teilnehmenden die Wirkkraft digitaler Fertigungsprozesse und das Potenzial von digitalen Arbeitsplätzen und Geräten und erlangen ein Verständnis, was dies für ihre eigenes Leben bedeutet. 

Damit leistet das Good Lab gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Befähigung und aktiven Teilhabe der Bürger*innen in einer digitalitisierten Gesellschaft und wirkt somit demokratiestiftend.

#lifelong learning #digital literacy #playfullearning #TechForGood #gesellschaftlicheTeilhabe 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das GoodLab: der Ort in Berlin, um gemeinsam unsere Welt nachhaltig mit digitalen Werkzeugen zu gestalten. Nach dem Motto: Lokal handeln, global wirken steht v.a. die Zusammenarbeit mit der diversen Anwohnerschaft im Mittelpunkt: https://good-lab.org

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)