Blockiert Kinder auf den Weg bringen

Ein Hilfsprojekt von „Big Brothers Big Sisters Deutschland“ (L. Schöllhorn) in Heidelberg/Walldorf, Deutschland

100 % finanziert

L. Schöllhorn (verantwortlich)

L. Schöllhorn
Cleverlinge² auf den Weg gebracht

Ab dem 20. September kommen 23 Kinder, unsere Cleverlinge, aus dem Heidelberger Stadtteil Emmertsgrund zur SAP und treffen dort Mitarbeiter, die für ein Jahr Mentor oder Mentorin für diese Jungen und Mädchen werden. Viele dieser Kinder kommen aus ihrem Stadtteil nie heraus und erleben sich als perspektivlos. Durch unser gemeinsames Projekt bekommen sie einen großen Freund, der ihnen ein Stück seiner Welt zeigt. Mentoren helfen Kindern, auf spielerische Weise zu entdecken, was in ihnen steckt.

Sie unterstützen bei den Hausaufgaben, spielen etwas, zeigen ihren Arbeitsplatz, machen Sport mit dem Kind.

Ein Herausforderung gilt es nun zu überwinden: Nur mit einem Bustransfer kommen die Kinder vom Emmertsgrund nach Walldorf. Die Finanzierung für mindestens 20 Busfahrten wird benötigt.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo SAP AG

Ort: Heidelberg/Walldorf, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an L. Schöllhorn (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …