Deutschlands größte Spendenplattform

Netzwerkveranstaltung 2022

Ein Projekt von World Childhood Foundation Deutschland
in Berlin, Deutschland

Um die multidisziplinäre Zusammenarbeit im Kinderschutz und für kinderfreundliche Justiz in ganz Deutschland zu verstetigen, planen wir von Childhood für März 2022 eine große Netzwerkveranstaltung in Berlin.

M. Harder
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Bei Childhood haben wir die Tage nochmal richtig Gas gegeben und das 6. Childhood-Haus eröffnet: in Hamburg steht Kindern und Jugendlichen, die sexualisierte Gewalt und Misshandlung erlebt haben, nun ein kindgerechter Schutzraum zur Verfügung.  
 
Doch wir sind noch lange nicht am Ziel: Direkt zu Anfang 2022 eröffnen wir gleich zwei neue Childhood-Häuser im Norden Deutschlands. Und weil wir so groß werden, brauchen die Childhood-Häuser ein Netzwerk, um den Fachkräften zu ermöglichen, ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen zu können – im Sinne der Kinder. 
 
Deshalb veranstalten wir Anfang des Jahres eine Netzwerkveranstaltung in Berlin für alle, die die Childhood-Häuser ermöglichen, Kinderschützer*innen und Fachkräfte aus kinderfreundlicher Justiz aus ganz Deutschland. 
 
Der Aufbau der ersten acht Childhood-Häuser und drei Jahre Konzeptumsetzung in Deutschland haben gezeigt: Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Professionen unter einem Dach im Childhood-Haus ist spannend, herausfordernd, aber vor allem: es geht betroffenen Kindern und Jugendlichen so viel besser. 
 
Warum ist das so? 
Die Arbeitsweise aller Fachkräfte im Childhood-Haus ist so strukturiert, dass die Perspektive der Kinder und Jugendlichen im Fokus steht und das multidisziplinäre Team sich um das Kind formiert. Dieser Ansatz der Versorgung bedingt oft einen hohen Aufwand, ist aber eine große Chance für alle, insbesondere für die betroffenen Kinder und Jugendlichen. Denn es sind diese Rahmenbedingungen und die intensive zeitliche Bereitschaft der Menschen vor Ort, die das Childhood-Haus Konzept ausmacht und der Weg, den es braucht, damit für die Betroffenen der goldene Grundsatz besteht: Kindern wird auf Augenhöhe begegnet und zu ihrem Wohl gehandelt – ihnen soll es in und nach einem Verfahren besser gehen als zuvor
 
Um diese so wichtige Arbeit zu stärken, neue Impulse zu setzen und die multidisziplinäre Zusammenarbeit im Kinderschutz und für kinderfreundliche Justiz in ganz Deutschland zu verstetigen, planen wir von Childhood für März 2022 eine große Netzwerkveranstaltung in Berlin. 
An zwei Tagen treffen sich im Frühling Fachkräfte aus bestehenden und sich im Aufbau befindenden Childhood-Häusern aus ganz Deutschland, um über ein Thema zu sprechen: Wie sieht die bestmögliche Antwort aus für Kinder und Jugendliche, die sexualisierte Gewalt und Misshandlung erlebt haben? Was brauchen sie, um sich sicher, gehört und verstanden zu fühlen?