Deutschlands größte Spendenplattform

Flugdrohne für die Unterstützung bei der Vermisstensuche

Ein Projekt von Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Reutlingen
in Reutlingen, Deutschland

Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Reutlingen. engagiert sich ehrenamtlich im Katastrophen- und Bevölkerungs-schutz. Durch die Beschaffung einer Flugdrohne mit Wärmebildkamera wollen wir bei die Vermisstensuche unterstützen und verbessern.

Paul Mohl
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Bereitschaft des DRK Ortsverein Reutlingen. engagiert sich ehrenamtlich im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz. Ein 14-köpfiges Team baut derzeit die DRK Drohnenstaffel auf, die aktuell zum Ziel hat, mit einer Flugdrohne bei der Vermisstensuche und Live-Übertragung von Lagebildern im Bevölkerungsschutz in Rufbereitschaft zu stehen. Dazu soll eine Drohne mit Wärmebildkamera beschafft werden. Die Drohnenstaffel soll in erster Linie als Ergänzung und Unterstützung vorhandener Einsatzstrukturen im Einsatzfall dienen. Einsatzlagen können sein. 
• Groß- und Flächenschadenslagen sowie Katastropheneinsätze (z.B. Hochwasser)
• Rettungs- und Sucheinsätze (auch in unwegsamem Gelände)
• Städtische Brandeinsätze und Waldbrandbekämpfung
• Gefahrguteinsätze
• Unfälle und Wasserrettung
Die Anschaffung einer Drohne mit Wärmebildkamera und dem erforderlichen Zubehör ist kostspielig und deshalb nur schwer zu finanzieren. Darüberhinaus müssen die Mitglieder der Drohnenstaffel für den Einsatz qualifiziert und entsprechend ausgebildet werden. 
Unsere EGr Drohne wird hauptsächlich regional (Stadtgebiet Reutlingen, ggf. im Landkreis Reutlingen und in angrenzenden Landkreisen) eingesetzt. 
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir diese lebensrettende Anschaffung beschaffen und wir zeitnah dieses wichtige Projekt umsetzen können. Ihre Spende wird zweckgebunden dafür eingesetzt. 
Vielen Dank. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über