Deutschlands größte Spendenplattform

Musiktherapie für stationäre Frühgeborene im Klinikum Stuttgart

Ein Projekt von Förderkreis Neonatologie e.V.
in Stuttgart, Deutschland

Finanzierung einer ausgebildeten Musiktherapeutin für ein dauerhaftes Angebot an Musiktherapie für Frühgeborene und schwer kranke Neugeborene im Olgahospital Stuttgart.

Verena Schüßler
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Schon im Mutterleib funktioniert das Gehör von Babys. Das macht sich die Musiktherapie zunutze. Unsere Musiktherapeutin besucht die Frühgeborenen auf der Neonatologischen Station des Olgahospitals Stuttgart und interagiert mit Ihnen über Stimme und Klänge von Instrumenten. Ziele sind die Beruhigung des Kindes und die Aktivierung von kognitiven Prozesse im Gehirn. Außerdem gibt die Musiktherapeutin den Eltern Tipps, wie sie ihrem Kind mit Singen und mit Klängen etwas Gutes tun können. Der Förderkreis Neonatologie finanziert aktuell 12 Stunden Musiktherapie pro Monat auf der Frühchenstation.