Deutschlands größte Spendenplattform
6

Kinder haben Rechte! Setzen Sie sich für den Kinderschutz ein!

Ein Projekt von Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
in Berlin, Deutschland

Die Pandemie und das Hochwasser bestimmten 2021 auch das Leben von Kindern und Jugendlichen erheblich. Mit Ihrer Hilfe können wir uns weiterhin für eine gleichberechtigte und kinderfreundliche Gesellschaft einsetzen und für Kinderrechte einstehen.

Das Kinderschutzbund-Team
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Belange von Kindern und Jugendlichen müssen endlich mit Priorität behandelt werden. Sie gehören zu den Leidtragenden der letzten 1,5 Jahre und dennoch blieben Sie nahezu ungehört. 

2021 begann mit einem Lockdown. Schulen und Kitas blieben weitestgehend geschlossen und Homeschooling ersetzte in großen Teilen den normalen Unterricht. Insbesondere Kinder aus Familien in Armut litten unter der Situation, konnten häufig nicht am Unterricht teilnehmen und fielen weiter zurück als ohnehin schon im normalen Schulalltag. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut. Die Folgen in einer Pandemie sind noch gravierender für ihre Versorgung, Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Am Weltkindertag machte der Kinderschutzbund deshalb an zahlreichen Standorten bundesweit mit Aktionen auf Kinderarmut in Deutschland aufmerksam. Doch nicht nur die anhaltende Pandemie sollte das Jahr maßgeblich bestimmen. Die Flutkatastrophe zerstörte für viele Familien ihr Zuhause und auch zahlreiche Kitas, Schulen und Freizeiteinrichtungen für Kinder- und Jugendliche. Wir sind dankbar über die große Unterstützung, die wir erfahren haben. 
 
Das Jahr hat seine Spuren hinterlassen und wir sind auf Spenden angewiesen, um unsere Angebote und Beratungen aufrecht zu erhalten. 

Wir wollen, dass sich etwas ändert. Unser Ziel ist eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der alle Kinder die gleichen Chancen haben und unter den besten Bedingungen aufwachsen können.

Der Kinderschutzbund ist die größte und älteste Kinderschutzorganisation Deutschlands. Mit über 400 Landes- und Ortsverbänden und über 15.000 ehrenamtlichen und 5.000 hauptamtlichen Engagierten setzen wir uns täglich für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Deutschland ein.

Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten gibt es unter www.kinderschutzbund.de.