Deutschlands größte Spendenplattform

Erstausstattung für unser kommendes Kastrationsmobil

Ein Projekt von Tierschutz Rheiderland e. V.
in Weener, Deutschland

Wir benötigen Erstausstattung für ein Kastrationsmobil. Die Katzepopulation wächst unseren Tierschutzvereinen über den Kopf. Streunende Katzen müssen dringend gefangen und kastriert werden. Das wollen wir mit unserem Kastrationsmobil direkt vor Ort.

Silvia Engels
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Tierschutz Rheiderland plant ein Kastrationsmobil. Das Fahrzeug ist schon reserviert, aber noch nicht vor Ort.
Für die Erstausstattung benötigen wir dringend Geld. Zur Erstausstattung gehören sowohl Inventar, wie auch Ge- und Verbrauchsmittel. Bsp. OP-Tisch, Besteck, Hygienemittel, Medikamente...
Leider werden es jährlich immer mehr Katzen, die im Tierschutz landen, krank, trächtig, verwaist...
Wir möchten mit dem Kastrationsmobil auf dem Lande direkt dorthin, wo sich streunende Katzen befinden, sie einfangen und direkt kastrieren. Wir würden gerne so schnell es geht, mit dem Mobil starten.