Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

KünstlerInnen für Menschenrechte e. V.

wird verwaltet von M. AHOI artists + events (Kommunikation)

Über uns

Der Verein KünstlerInnen für MenschenRechte beabsichtigt mit AHOI artists + events beabsichtigt div Veranstaltungen in Berlin zu folgenden Themen:

- BERLIN MAKEBA MEM, Gedenktag am Geburtstag 4. März 1932 der berühmten Apartheids-Kämpferin
mit KünstlerInnen aus Südafrika und Berlin, z.B.
- die hochpersönliche Enkelin von Miriam Makeba: Zenzi Lee aus Südafrika
- Tlale Makhene aus Südafrika http:/www.myspace.com/tlalemakhene
- Souleymane Touré http://www.academie-percussion.de, der 1978 in Band von MM war.
- Djatou Touré & Band http://www.djatou-touré.de, die immer ein Lied von MM in ihren Show hat
- uva.

- AFRIKAFESTIVAL-BERLIN.de, das erste große langersehnte Berliner Afrikafestival
im C-Gelände v 10.-12. August 2012
Konzerte - Theater & Tanz - Podiumsdiskussion - Poetry-Slam - Kinder-Platz -
Kunst - Bazar - Küche - Stars & Sternchen

- DIE NACHT DER BEFREITEN SÄNGERINNEN, Austausch m CHIHA - Sängerin aus Tunesien,
Konzerte + Podiumsdiskussion am Tag gegen Gewalt an Frauen (mit Terre des Femmes)
Themen wie: Häusliche Gewalt, FGM (Female Genital Mutilation), Zwangsprostitution,
Kunst-Unterdrückung der Frau in div. Kulturen

- u.v.a.

Kontakt

Solmsstr. 7
10961
Berlin
Deutschland

Fill 100x100 original mahide zivilcourage ronfoto

M. AHOI artists + events

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite