Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 sos betterplace

SOS-Kinderdörfer weltweit

wird verwaltet von S. Spaleck (Kommunikation)

Über uns

Die SOS-Kinderdörfer geben verwaisten Kindern ein Zuhause. In der Umgebung unserer Dörfer leisten wir Nachbarschaftshilfe für notleidende Familien. Seit 1949 setzen wir uns für die Rechte schutzbedürftiger Mädchen und Jungen ein. Heute sind wir in 135 Ländern aktiv.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 2.193,58 € Spendengelder erhalten

  S. Spaleck  06. Juni 2018 um 14:50 Uhr

Liebe Unterstützer unserer SOS-Projekte auf betterplace,

vielen Dank, dass ihr die Arbeit der SOS-Kinderdörfer unterstützt. Gerade haben wir wieder eine Auszahlung von betterplace erhalten und möchten euch hiermit informieren, wie dank eurer Spende Kindern und Familien in Not geholfen werden kann.

In Nigers südöstlicher Diffa-Region halten sich seit rund fünf Jahren zahlreiche Flüchtlinge auf, die vor der Gewalt von Boko Haram aus dem benachbarten Nigeria geflohen sind. Niger beherbergt mehr als 108.000 Flüchtlinge aus Nigeria sowie fast 130.000 Binnenflüchtlinge, die durch grenzüberschreitende Gewalt vertrieben wurden. Schätzungen zufolge sind mehr als die Hälfte der Flüchtlinge, die in Flüchtlingslagern oder provisorischen Unterkünften leben, Kinder. Die Region Diffa ist ohnehin sehr arm und erlebte wiederkehrende Dürreperioden und Hungerkrisen.
Seit 2015 helfen die SOS-Kinderdörfer Tausenden von Kindern und Familien in der Diffa-Region im Niger, die von Vertreibung oder Gewalt betroffen sind. Der Fokus der Programme liegt auf dem Schutz der Kinder und sie mit Nahrung, Trinkwasser und Medikamenten zu versorgen.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/003/281/161260/limit_600x450_image.jpg

Die Maßnahmen der SOS-Kinderdörfer:

Einrichtung von Kinderschutzzonen und Zonen für mangelernährte Kinder Untersuchung und Behandlung von unterernährten Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern durch ein mobiles Ärzteteam Rekrutierung und Schulung von Gemeindevertretern als Organisatoren für die Kinderschutzzonen und die Schutzzonen für mangelernährte Kinder Schulungen zu Gesundheit, Bildung und Sicherheit Ausbildung von Lehrerinnen zur Verbesserung der Qualität der Ausbildung
Hier findet ihr weitere Informationen zur SOS-Hilfe im Niger.

Vielen herzlichen Dank für euer Engagement und eure Hilfe!

Mit lieben Grüßen
Eure SOS-Kinderdörfer weltweit

weiterlesen

Kontakt

Ridlerstraße 55
80339
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite