Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

SOS-Kinderdörfer weltweit

wird verwaltet von S. Spaleck

Über uns

Die SOS-Kinderdörfer geben verwaisten Kindern ein Zuhause. In der Umgebung unserer Dörfer leisten wir Nachbarschaftshilfe für notleidende Familien. Seit 1949 setzen wir uns für die Rechte schutzbedürftiger Mädchen und Jungen ein. Heute sind wir in 135 Ländern aktiv.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.994,91 € Spendengelder erhalten

  S. Spaleck  11. Dezember 2019 um 17:50 Uhr

Liebe Unterstützer unserer SOS-Projekte auf betterplace,

vielen Dank, dass ihr die Arbeit der SOS-Kinderdörfer unterstützt. Mit eurer Hilfe konnten wir dort helfen, wo die Hilfe am dringendsten gebraucht wurde.

In Venezuela und seinen Nachbarländern begeben sich täglich Jungen und Mädchen und ihre Familien auf eine riskante Flucht, unzählige Kilometer lang und über eisige Bergpässe. In ihrer Heimat ist aufgrund der politischen und wirtschaftlichen Krise die Versorgung nahezu völlig zusammengebrochen. Über 4 Millionen Menschen haben das Land bereits verlassen, die UN rechnet damit, dass es im nächsten Jahr sogar 6,5 Millionen sein werden.

In dieser kritischen Situation kann Hilfe lebensrettend sein. Die SOS-Kinderdörfer in Kolumbien haben deshalb vor fast eineinhalb Jahren damit begonnen, Kinder und Familien, die sich auf der Flucht befinden, zu unterstützen. Seitdem haben wir 915 Familien erstversorgt, mehr als 14.600 Notfallpakete verteilt und 4.300 Kinder und Familien psychologisch begleitet.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/003/281/215897/limit_600x450_image.jpg

Gerade die kleinen Kinder sind oft völlig erschöpft, wenn sie von unseren Mitarbeitern aufgelesen werden. Im SOS-Kinderdorf bekommen sie und ihre Eltern eine vorübergehende Unterkunft, werden mit dem Nötigsten versorgt und können wieder zu Kräften kommen. Besonders gefährlich ist die Flucht auch für unbegleitete Kinder und Jugendliche. Sie werden leicht Opfer von Menschenhändlern. Im Kinderdorf finden sie Schutz und werden nach Bedarf medizinisch und psychologisch betreut.

Hier findet ihr weitere Informationen zum SOS-Hilfsprojekt für venezolanische Flüchtlinge.
Vielen herzlichen Dank für euer Engagement und eure Hilfe!

Mit lieben Grüßen
Eure SOS-Kinderdörfer weltweit

weiterlesen

Kontakt

Ridlerstraße 55
80339
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite